WDR Hörspiel-Speicher

Hörspiel zum Mitnehmen und Nachhören

WDR Hörspiel-Speicher

Hört doch, was ihr wollt: packende, innovative und aktuelle Hörspiele zum Download!

WDR 3 Hörspiel | 20.01.2019 | 49:50 Min.

Eine Band bereitet sich auf eine lang ersehnte Studioaufnahme vor. Die große Idee: handgemachte Musik, retrospektiv, doch zeitgemäß. Unter dem Druck der Arbeit entfremdet sich das Kollektiv. Zusehends bestimmen außermusikalische Themen den Diskurs im Probenraum. // Von Ulrich Bassenge / Regie und Musik: der Autor / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 20.01.2019 | 53:26 Min.

Jahre nach ihrem ersten Auftritt in "Bier auf dem Teppich" wagt die Band ohne Namen ein Comeback: gegen die Fliehkräfte des Alters, die prekären Arbeitsbedingungen und die Ästhetik des Mainstreams. // Von Ulrich Bassenge / Regie und Musik: der Autor / WDR/SRF 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel Radio Tatort | 18.01.2019 | 49:46 Min.

Diesmal wird’s giftig in Hamm. Der Mann, der mit dem Gift einer extrem seltenen Giftschlange ins Jenseits befördert wurde, hat zu Lebzeiten beim illegalen Handel mit exotischen Tieren mitgemischt. // Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimiserie: Die Infektion I-III | 17.01.2019 | 54:00 Min.

Innerhalb weniger Stunden werden unzählige todkranke Patienten mit den gleichen schweren Symptomen in die Uniklinik Köln eingeliefert - ein "Massenanfall Infizierter". Katastrophenalarm wird ausgerufen. Als die ersten Infizierten sterben, wird die Klinik abgeriegelt. Ein Ausbreiten der Seuche soll um jeden Preis verhindert werden, notfalls mit Schießbefehl. // Von Robert Weber / Regie: Annette Kurth / WDR 2010/2014/2016 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimiserie: Die Infektion I-III | 17.01.2019 | 55:00 Min.

Claudia und Karl sind der Zombie-Epidemie in Köln knapp entkommen. Per Hubschrauber versuchen sie, Sylt zu erreichen, doch sie stürzen über Helgoland ab. Als Claudia aus dem Koma erwacht, ist die Zivilisation zusammengebrochen. Auch auf Helgoland: Ein wahnsinniger Schönheitschirurg, ein fanatischer Prediger und ein sadistisches Pärchen haben dort ein gnadenloses Regime errichtet. // Von Robert Weber / Regie: Annette Kurth / WDR 2010/2014/2016 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimiserie: Die Infektion I-III | 17.01.2019 | 54:24 Min.

Die Epidemie der Untoten hat sich global ausgebreitet. Die Überlebenden von Helgoland versuchen, mit einem kleinen Kutter das Schiff des UNO-Hauptquartiers zu erreichen. Im Wasser treibende Infizierte, verrückt gewordene Überlebende und schwere Stürme machen den Fluchtversuch zur Odyssee. Soll einer geopfert werden, damit die anderen eine Chance haben? // Von Robert Weber / Regie: Annette Kurth / WDR 2010/2014/2016 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 13.01.2019 | 49:51 Min.

Er stilisierte sich als Nachfolger Ché Guevaras im Kampf gegen den US-Imperialismus, die Menschen in seiner kolumbianischen Heimatstadt verehrten ihn als sozialen Wohltäter, aber eigentlich war Pablo Escobar einer der größten und skrupellosesten Verbrecher aller Zeiten. // Von Tom Noga / Regie: Susanne Krings / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 12.01.2019 | 53:02 Min.

20. März 1995, unter der Haut von Tokyo: In Zügen der U-Bahn hinterlassen Mitglieder der Aum-Sekte Plastikbeutel mit dem Nervengas Sarin. Zwölf Menschen werden getötet, Tausende verletzt. // Von Haruki Murakami / Übersetzung aus dem Japanischen: Ursula Gräfe / Bearbeitung, technische Realisation und Regie: Matthias Lempert / WDR 2003 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 11.01.2019 | 54:01 Min.

Charly steht auf Frauenfüße. Am besten gefallen ihm immer noch die seiner Ex-Frau Ella. Und ausgerechnet in ihrer Sickergrube wird eine Frauenleiche entdeckt. Von den Füßen der Toten fehlt jede Spur. // Von Ulrich Land / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 07.01.2019 | 51:51 Min.

Die trisolarische Flotte nähert sich der Erde, in 400 Jahren wird sie eintreffen. Sophonen übermitteln alle Aktivitäten der Menschheit den Trisolariern. Einzig verborgen bleiben ihnen menschliche Gedanken. Luo Ji ist einer von vier Menschen, die ausgewählt wurden, "Wandschauer" zu sein: Allein mit ihren Gedanken sollen sie eine Strategie entwickeln, die Invasion der Trisolarier abzuwenden. // Von Cixin Liu / Bearbeitung und Regie: Martin Zylka / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 07.01.2019 | 53:09 Min.

Während sich die drei anderen Wandschauer in die Arbeit stürzen, Militärs und Wissenschaftler über sich hinauszuwachsen versuchen, um sich gegen die Trisolarier zu wappnen, zieht sich Luo Ji zurück an einen fernen, einsamen, besinnlichen Ort. Hier wird er in einem kurzen Augenblick die Wahrheit über das Universum erblicken. // Von Cixin Liu / Bearbeitung und Regie: Martin Zylka / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 07.01.2019 | 51:24 Min.

Luo Ji wacht aus 150 jährigem Kälteschlaf auf. Stark hat sie sich verändert, die Erde. Die Ankunft der ersten Sonde der Trisolarier steht kurz bevor: Der Tropfen, ein perfektes Objekt von unfassbarer Schönheit, stellt die Menschheit vor die Frage, mit welchen Absichten sie entsandt wurde. // Von Cixin Liu / Bearbeitung und Regie: Martin Zylka / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 07.01.2019 | 54:07 Min.

Was sind die Gesetzmäßigkeiten unterschiedlicher Kulturen im Universum, was die Voraussetzungen für Zerstörung oder Koexistenz im All? Luo Ji versteht, und setzt alles auf eine Karte. // Von Cixin Liu / Bearbeitung und Regie: Martin Zylka / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 05.01.2019 | 53:16 Min.

Die wahren Geschäfte des V-Manns Helmut G: Die Hörspiel gewordene Story, die ein Journalist mit investigativen Mitteln ans Licht gefördert hat, basiert auf Originalton-Material und harten Fakten. // Von Peter F. Müller / Bearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann / WDR 1998 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 04.01.2019 | 43:46 Min.

Felix filtert als Content-Moderator unangemessene Videos aus dem Internet. Was passiert, wenn man all das, was in der Welt und vor der Kamera geschieht, auch ansehen muss? Das preisgekrönte Hörspiel "Screener" von Lucas Derycke beleuchtet die dunkle Seite des Internets. Zum Thema zeigt das WDR-Fernsehen die Dokumentation "Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" am 16 Januar um 22:55 Uhr und in der WDR Mediathek. // Hörspiel von Lucas Derycke / Übersetzung: Angela Kuhk / Musik: Kraak / WDR 2016 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 04.01.2019 | 47:40 Min.

Dan King wird klar, dass sein neuer Fall eine Nummer zu groß für ihn ist. Längst ist der Privatermittler tief in die Machenschaften verschiedener Spionagebünde verwickelt. // Von Russell Graves / Übersetzung: Konrad Zobel / Komposition: Peter Kaizar / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 03.01.2019 | 53:06 Min.

Einmal im Jahr trifft sich die Elite aus Westeuropa und den USA abseits der Öffentlichkeit zum Oosterbeek-Symposium. Gemeinsam soll eine Strategie gefunden werden, um den "Internationalen Common Sense" durchzusetzen. // Von Daniel Goetsch / Regie: Christoph Kalkowski / WDR 2010 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 28.12.2018 | 51:45 Min.

Köln, um 1895, in einer kleinen Gasse in unmittelbarer Theaternähe: Baron Olaf von Dollingen, reicher Jungerbe, wird mit eingeschlagenem Schädel und gefüllter Geldbörse tot aufgefunden. // Von Stefan Winges / Regie: Christoph Pragua / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 27.12.2018 | 54:49 Min.

Ein Verbrecher auf der Flucht, ein idealistischer Polizist, ein Scout, ein Westernheld und ein Medizinmann mit einer dunklen Vergangenheit... eine Odyssee durch den nicht mehr ganz so Wilden Westen. // Von Veit König / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2016 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 27.12.2018 | 31:09 Min.

Andrea Cohen und Diego Losa komponieren aus Text- und Stimmfragmenten, aus Originaltönen der Pionierzeit des Radios eine Sender-Empfänger-Symphonie. // Von Andrea Cohen und Diego Losa / Musik und Regie: die Autoren / Produktion: Haus der Kulturen der Welt für Radiophonic Spaces / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Das Fundament der Ewigkeit | 25.12.2018 | 02:07 Min.

Der dritte Teil der "Kingsbridge"-Saga von Ken Follett - ein historisch exaktes Panoptikum der Zeit der eskalierenden Religionskonflikte, über fast 50 Jahre gespannt. Alle 6 Folgen ab dem 25. Dezember im Podcast.

WDR 5 Das Fundament der Ewigkeit | 25.12.2018 | 52:59 Min.

Januar bis April 1558: In Kingsbridge beeinflussen religiöse Konflikte das Leben von Ned Willard und seiner Familie. In Frankreich bereitet sich die 15jährige Maria Stuart auf ihre Hochzeit vor. Und ein Mann, der ganz nach oben will, tritt in die Dienste der erzkatholischen Familie de Guise. // Von Ken Follett / Bearbeitung und Regie: Thomas Werner / Musik: Rainer Quade mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Das Fundament der Ewigkeit | 25.12.2018 | 52:59 Min.

April 1558 bis Dezember 1559: im Strudel der Auseinandersetzungen wird Ned Willards Familie fast ruiniert. Er verlässt Kingbridge, um in die Dienste von Elisabeth I. zu treten. In Paris heiratet Maria Stuart und wird Königin von Frankreich. Die Familie de Guise schürt die religiösen Konflikte. // Von Ken Follett / Bearbeitung und Regie: Thomas Werner / Musik: Rainer Quade mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Das Fundament der Ewigkeit | 25.12.2018 | 52:54 Min.

Mai 1560 bis Oktober 1563: König Francois II. stirbt, die Familie de Guise greift nach der Macht. Ein Bürgerkrieg bricht in Frankreich aus, die verwitwete Maria Stuart will als Königin nach Schottland zurückkehren. In England durchdringen sich beruflicher Auftrag und Privatleben von Ned Willard immer mehr. // Von Ken Follett / Bearbeitung und Regie: Thomas Werner / Musik: Rainer Quade mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Das Fundament der Ewigkeit | 25.12.2018 | 53:00 Min.

Mai 1568 bis August 1572: Maria Stuart wird als schottische Königin gestürzt und in England unter Arrest gestellt. In Frankreich geraten die protestantischen Hugenotten immer mehr unter Druck, und Ned Willard wird nach Paris entsandt, um die Entwicklung zu beobachten. Dort gerät er in den Strudel der Ereignisse. // Von Ken Follett / Bearbeitung und Regie: Thomas Werner / Musik: Rainer Quade mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Das Fundament der Ewigkeit | 25.12.2018 | 52:31 Min.

August 1572 bis Februar 1587: Nach dem Blutbad der Bartholomäusnacht verlässt Ned Willard Frankreich. In England nimmt die Anzahl der Verschwörungen gegen Elizabeth nicht ab. Es reift ein drastischer Plan, um Maria Stuart als Bedrohung zu beseitigen. // Von Ken Follett / Bearbeitung und Regie: Thomas Werner / Musik: Rainer Quade mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 5 Das Fundament der Ewigkeit | 25.12.2018 | 52:32 Min.

März 1587 bis Dezember 1605: Die Hinrichtung Maria Stuarts bringt Königin Elizabeth in Bedrängnis, denn Spanien nähert sich mit einer riesigen Flotte. Doch auch nach der legendären Seeschlacht findet England nicht zum inneren Frieden. Und die katholischen Kräfte auf beiden Seiten des Kanals geben nicht auf. // Von Ken Follett / Bearbeitung und Regie: Thomas Werner / Musik: Rainer Quade mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 23.12.2018 | 52:02 Min.

Es ist Heiligabend, 23:06 Uhr. Nur 54 Minuten bleiben dem Polizisten Thomas, um einen möglichen Terroranschlag zu verhindern. // Von Daniel Kehlmann / Regie: Stuart Kummer / Redaktion: Natalie Szallies / Produktion: WDR 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 22.12.2018 | 39:09 Min. | Von Ferdinand Kriwet

Aus "Rotor" wird "Rotoradio": 50 Jahre später brachte Ferdinand Kriwet seinen Erstlingstext, den er mit 19 schrieb, ins Radio. // Von Ferdinand Kriwet / Regie: der Autor / DKULTUR/WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 21.12.2018 | 54:03 Min. | Von Alex Capus

Winter 1933/34, eine wahre Geschichte: Waldemar Velte und Kurt Sandweg aus Wuppertal wollen weg. Weg aus Nazi-Deutschland, um in Indien ein neues und besseres Leben anzufangen. Das nötige Geld soll bei einer Bank in Stuttgart "besorgt" werden. // Von Alex Capus / Bearbeitung: Helmut Peschina / Komposition: Helena Ruegg / Regie: Annette Kurth / WDR 2003 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 20.12.2018 | 54:30 Min.

In einer Pariser Dezembernacht begegnet der junge Édouard dem hübschen Reda und nimmt ihn mit in seine Wohnung. Was als nettes Abenteuer beginnt, endet in einer Katastrophe. // Von Édouard Louis / Bearbeitung und Regie: Philippe Brühl / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 17.12.2018 | 24:45 Min.

Thérèse Jacques genießt als Malerin hohes Ansehen in der Pariser Gesellschaft. Laurent de Fauvel, ein noch unbekannter junger Künstler, wird von ihr protegiert. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 17.12.2018 | 28:18 Min.

Die große Liebe der beiden Künstler scheint, alle Hindernisse nehmen zu können. Nun kommt Thérèses Vergangenheit ans Licht. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 17.12.2018 | 29:42 Min.

Die Liebe zwischen Thérèse (Martina Gedeck) und Laurent (Roman Knizka) verläuft nicht konfliktfrei. Die Eskalation erreicht eine neue Stufe. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 17.12.2018 | 25:15 Min.

Der 1859 erschienene Roman der französische Schriftstellerin George Sand trägt stark autobiografische Züge. // George Sand / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 16.12.2018 | 52:08 Min.

Roboter nähern sich immer mehr dem Menschen an. Sowohl von ihren Bewegungsabläufen, als auch von ihrem Sprachverhalten und vermeintlichen Denken. Brauchen wir eine Roboter-Ethik? Oder ist das alles Quatsch, weil Roboter uns eh nie auf Augenhöhe begegnen können? // Von Henning Schmitz / Regie: der Autor / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 15.12.2018 | 52:50 Min.

Es passiert beim Song « Baba O’Reilly » von The Who: Der Held dieser Geschichte besucht Rockkonzerte, obwohl er 75 ist. Tagsüber verkauft er Ersatzteile für Aufzüge. Das tut er seit fünfzig Jahren. // Von David Zane Mairowitz / Regie: der Autor / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel Radio Tatort | 14.12.2018 | 53:36 Min.

Polizeiinspektion Gifhorn, Südheide. Hier war Mordopfer Fred Hagedorn Inhaber einer Fabrik für Wurstwaren und Feinkost. Seine Leiche wird in der Hamburger Hafencity gefunden - in der Shanghaiallee. // Von Sabine Stein / Regie: Andrea Getto / NDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 13.12.2018 | 28:06 Min.

Tel Aviv, 2048: Amir ist aus dem kriegsgeschüttelten Europa in das Land seines Vaters geflohen. Dort, in der jungen Levantinischen Union, wartet er auf Anna, die er auf der Flucht zurückgelassen hat. // Von Mati Shemoelof / Regie: Elena Zieser / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 12.12.2018 | 26:37 Min.

Gaza, 2040: Eigentlich war es nur als Hoax gedacht, aber das IOC gibt der Bewerbung statt. Und jetzt -Olympische Spiele in Gaza-Stadt! Kann das gut gehen? // Von Ahmed Masoud / Übersetzt aus dem Englischen von Maren Kames / Regie: Rami Hamze / Dramaturgie: Jan Buck / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 11.12.2018 | 32:37 Min.

Israel, zu Jom Kippur: Wie jedes Jahr wird traditionell von Sonnenaufgang bis -untergang gefastet und Gott um die Vergebung der Sünden gebeten. Doch dieses Mal will die Sonne einfach nicht mehr untergehen. // Von Sivan Ben Yishai / Regie: Gerrit Booms / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 10.12.2018 | 32:54 Min.

Gaza, 2048: In geheimem Regierungsauftrag überwacht die junge Layla die Wissenschaftlerin Mona Kamal und den aus Israel exilierten Dr. Schott. Was Layla erfährt, lässt sie immer mehr an ihrem Auftrag zweifeln. // Von Selma Dabbagh / Übersetzung aus dem Englischen von Maren Kames / Regie: Vivien Schütz / Dramaturgie: Jan Buck / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 09.12.2018 | 52:52 Min.

Die Erde nicht berühren, über den Dingen schweben: Jim Morrison hatte den Indianer in sich erweckt, wollte Schamane sein, der die Rockgemeinde auf eine Reise in dieses andere Universum führte - break on through to the other side. // Von Tom Noga / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2011 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 08.12.2018 | 52:59 Min.

Levin, 18, ist verschwunden. In einer Verhörsituation berichten seine Familie und Freunde von ihren letzten Begegnungen mit ihm. // Von Tim Staffel / Redaktion: Martina Müller-Wallraf / WDR 2015 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 03.12.2018 | 25:49 Min.

Eine Satire. Zuerst war der Park nur ein Tierpark. Ein zugegeben schlecht geführter Zoo. Als die Inhaber ihn schließen müssen, erfinden sie ein neues Geschäftsmodell: einen Spielplatz für Kolonialherren. // Von Wederik De Backer und Lucas Derycke / Komposition: Frederik De Clercq / Regie: die Autoren / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 03.12.2018 | 28:27 Min.

Eine Satire. Lumanas und Katrins Plan B, der koloniale Erlebnispark, öffnet seine Tore im Kongo. Nun müssen die potentiellen Mitarbeiter vor Ort gewonnen werden. // Von Wederik De Backer und Lucas Derycke / Komposition: Frederik De Clercq / Regie: die Autoren / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 03.12.2018 | 25:49 Min.

Eine Satire. Kolonisiert zu werden ist ja schon schwer. Aber zu kolonisieren ist auch nicht jedermanns Sache. Im Leopoldpark 2.0 werden die Besucher mit sich selbst und der Geschichte konfrontiert // Von Wederik De Backer und Lucas Derycke / Komposition: Frederik De Clercq / Regie: die Autoren / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 03.12.2018 | 26:20 Min.

Eine Satire. Das pädagogische Konzept des kolonialen Erlebnisparks ist schön und gut. Was aber tun, wenn sich die Haltung der Besucher nicht konzeptkonform entwickelt? // Von Wederik De Backer und Lucas Derycke / Komposition: Frederik De Clercq / Regie: die Autoren / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 30.11.2018 | 52:56 Min.

Tolja findet das Leben nicht mehr lebenswert, weil ihn seine Frau betrügt. Am liebsten würde er Selbstmord begehen. Aber er weiß genau, dass er dafür zu feige ist. // Von Andrej Kurkow / Regie: Uwe Schareck / WDR 2015 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 26.11.2018 | 29:33 Min.

Vor 130 Jahren ist er verschollen - und jetzt wieder zum Leben erwacht! Tiefgefroren überlebte der Wissenschaftler Van Berg im ewigen Eis. Wenig später flieht er aus der Pathologie, und von nun an sind alle hinter ihm her. // Von Serotonin Regie: die Autoren / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de