WDR Hörspiel-Speicher

Hörspiele zum Mitnehmen und Nachhören

WDR Hörspiel-Speicher

Hört doch, was ihr wollt: packende, innovative und aktuelle Hörspiele zum Download!

WDR 3 Hörspiel | 17.03.2019 | 53:13 Min.

Firma treibt Mitarbeiter in den Langeweile-Tod – Burnout ist out - Boreout ist in! Ein als Kreativlabor getarntes Containerdorf soll helfen, Mitarbeiter auf dem Abstellgleis komplikationslos zu "entsorgen". // Von Matthias Kapohl / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel Radio Tatort | 15.03.2019 | 50:29 Min.

Ein Mord bringt alte Legenden an die Öffentlichkeit – Eigentlich wollte ein Investor mit dem Umbau des alten Palais in Bruck am Inn Gewinne erzielen. Doch dann wird er tot aufgefunden. // Von Robert Hültner / Regie: Ulrich Lampen / BR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 10.03.2019 | 53:59 Min.

Im Wein liegt die Wahrheit oder der Tod – Am Abend lädt Fischer zur Blindprobe, bei der die Etiketten der Weinflaschen verdeckt sind. Die blumige Sprache der Experten kollidiert mit knallharten Fakten: Betrug und vielleicht sogar Mord. // Von Ingomar von Kieseritzky / Regie: Thomas Werner / WDR 2010 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 1 von 2 | WDR 3 Hörspiel | 09.03.2019 | 50:57 Min.

Geiselnahme im Lehrerzimmer. Die Forderung: Der fehlende Punkt zur Abizulassung – Stellen Sie sich vor, es ist Feierabend - und jemand hält die Tür zu! Sechs LehrerInnen werden von einem hysterischen Vater im Lehrerzimmer als Geiseln genommen. // Von Jan Weiler / Regie: Leonhard Koppelmann / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 2 von 2 | WDR 3 Hörspiel | 09.03.2019 | 50:31 Min.

Geiselnahme im Lehrerzimmer. Die Forderung: Der fehlende Punkt zur Abizulassung - Stellen Sie sich vor, es ist Feierabend - und jemand hält die Tür zu! Sechs LehrerInnen werden von einem hysterischen Vater im Lehrerzimmer als Geiseln genommen. // Von Jan Weiler / Regie: Leonhard Koppelmann / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 08.03.2019 | 54:00 Min.

Ein dunkles Geheimnis und seine fatalen Folgen – Nach dem Tod seines Vaters, des Firmenpatriarchen Friedhelm Lubisch, findet Robert in dessen Unterlagen das Foto einer schönen fremden Frau und den SS-Ausweis eines Unbekannten. // Von Mechtild Borrmann / Regie: Annette Kurth / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 07.03.2019 | 54:26 Min.

Ein Mann will Rache für seine Frau und seinen Sohn – Ein Banküberfall, der schief läuft. Ein kleiner Junge und seine Mutter, die als Geiseln genommen werden. Ein Bankräuber, der die Nerven verliert und beide erschießt. // Von Massimo Carlotto / Bearbeitung und Regie: Steffen Moratz / WDR/NDR 2009 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 06.03.2019 | 16:21 Min.

Wie Katharina die Große ihren Ehemann Peter III. aus dem Weg räumte – Sie war im 18. Jahrhundert die mächtigste Frau Europas: Katharina die Große. Erst durch sie wurde Russland zur Großmacht. Und auf dem Weg dorthin kannte sie keine Skrupel. // Von Walter Savage Landor / Regie: Jörg Schlüter / WDR 2013 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 04.03.2019 | 36:18 Min.

Eine skurrile Untersuchung von Hierarchiegefällen – Der Herr und sein Protokollant werden im Auftrag des Kaisers auf einen fernen Berg, den "Todesberg", entsandt, um dort eineinhalb Jahre ausharrend den Verlauf des Wetters zu dokumentieren. // Ferdinand Führer und Roland van Oystern / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 03.03.2019 | 53:01 Min.

Subversiv-anarchische Satire auf den Kulturbetrieb – Hinter den Kulissen des Kulturbetriebs: Im Wettlauf um Originalität und Exklusivität entdeckt das Kulturradio eine literarische "Granate" aus dem Jahr 1975 - weitestgehend unbekannt, aber voller aktueller Bezüge! // Von Thomas Böhm / Regie: Martin Zylka / WDR 2011 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 03.03.2019 | 52:55 Min.

Bitterböse Groteske zur fünften Jahreszeit – Prost-Virus! Köln feiert Karneval. Doch als das KAlt-Bier der multikulturellen Helau-Alaaf Bewegung mikrobiologisch sabotiert wird, kommt es zur Katastrophe. // Von Jochen Langner und Ralf Haarmann / WDR 2016 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 01.03.2019 | 51:53 Min.

Ein Krimi über zwei ungleiche Brüder und eine Entführung – Die Brüder Max und Jerry kennen einander besser, als ihnen lieb ist. Ihre Unterschiede wollen sie gewinnbringend einsetzen - für die Planung eines Verbrechens. // Von Yves Ravey / Regie: Walter Adler / WDR 2013 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 28.02.2019 | 52:47 Min.

Tarantino lässt grüßen: Gangster-Splatter-Porno-Thriller – Wer oder was hier wen oder wie knallt, wird sich zeigen. Bis dahin nur so viel: Es geht um Pornos. Es geht um Drogen. Es geht um Waffen. Und alles hängt miteinander zusammen. // Von Stuart Kummer / WDR 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 1 von 4 | WDR 3 Hörspiel | 25.02.2019 | 28:38 Min.

Literarisches Meisterwerk von Kultautor Leon de Winter – An ihrem 17. Geburtstag stirbt Mirjam durch einen Motorradunfall. Für ihren Vater Joop bricht eine Welt zusammen. Doch zur Trauer hat er keine Zeit. // Von Leon de Winter / aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers / Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer / Komposition: Mario Schneider / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 2 von 4 | WDR 3 Hörspiel | 25.02.2019 | 25:12 Min.

Literarisches Meisterwerk von Kultautor Leon de Winter – An ihrem 17. Geburtstag stirbt Mirjam durch einen Motorradunfall. Für ihren Vater Joop bricht eine Welt zusammen. Doch zur Trauer hat er keine Zeit. // Von Leon de Winter / aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers / Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer / Komposition: Mario Schneider / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 3 von 4 | WDR 3 Hörspiel | 25.02.2019 | 23:30 Min.

Literarisches Meisterwerk von Kultautor Leon de Winter – An ihrem 17. Geburtstag stirbt Mirjam durch einen Motorradunfall. Für ihren Vater Joop bricht eine Welt zusammen. Doch zur Trauer hat er keine Zeit. // Von Leon de Winter / aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers / Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer / Komposition: Mario Schneider / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 4 von 4 | WDR 3 Hörspiel | 25.02.2019 | 30:10 Min.

Literarisches Meisterwerk von Kultautor Leon de Winter – An ihrem 17. Geburtstag stirbt Mirjam durch einen Motorradunfall. Für ihren Vater Joop bricht eine Welt zusammen. Doch zur Trauer hat er keine Zeit. // Von Leon de Winter / aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers / Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer / Komposition: Mario Schneider / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 24.02.2019 | 49:27 Min.

Abschiednahme vom Elternhaus kurz vor dem Abriss – Inventur im Haus der Kindheit. Der "Auflöser" schreibt alles auf, was er sieht. Ganze Leben, vergessen im Regal. Und der Sohn hat nur noch 55 Minuten Zeit. Dann kommen das Räumkommando und die Bulldozer. // Von Martin Becker / Regie: Thomas Wolfertz / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 23.02.2019 | 52:47 Min.

Der große Showdown zwischen Töchtern und Müttern – Sie sind die Töchter weltberühmter Mütter. Und genau das ist ihr Problem. Wie wird man den Schatten der eigenen Übermutter los? // Von Mariola Brillowska / Regie: die Autorin / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 22.02.2019 | 54:02 Min.

Krimi zwischen rivalisierenden Einwanderergruppen in Frankreich – Roubaix - eine Industriestadt im Norden Frankreichs. Die algerischen Zuwanderer sind in zwei Lager gespalten: in "Fellaghas", die einst für die Unabhängigkeit kämpften, und "Harkis", die mit den französischen Kolonialherren kollaborierten. Und die Spannung beginnt zu eskalieren. // Von Lakhdar Belaïd / Regie: Jörg Schlüter / WDR 2002 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 21.02.2019 | 43:41 Min.

Cooles Ermittlerduo mit brisantem Auftrag – Die Reste einer säurezerfressenen Leiche, eine heulende Laborassistentin und ein Ehemann auf der Flucht. Anton Vankov kommt zum Einsatz, wenn Grobes leise vonstattengehen soll. // Von Max von Malotki / Regie: Benjamin Quabeck / WDR 2014 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 21.02.2019 | 30:57 Min.

Intimes Porträt einer Mutter-Tochter-Beziehung – "Wir sollten mit unseren Müttern reden, solange sie da sind" - Marietta Schwarz beobachtet, wen sie am besten kennt: ihre Mutter. // Von Barblina Meierhans und Wolfram Höll / SRF 2016 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 18.02.2019 | 34:53 Min.

Familiengeschichte über ein belastendes Geheimnis – Kann ein Trauma über Generationen vererbt werden? In "Geister" kehrt eine alte Schuld auf unerklärliche Weise zurück. // Von Jan Tengeler / Regie: Susanne Krings / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 17.02.2019 | 51:01 Min.

... und andere Aussichten der Datenbrille – Der Autor auf dem Zahnarztstuhl, ausgestattet mit einer VR-Brille. Sie soll als Ersatz für die Betäubungsspritze funktionieren, hat man ihm gesagt. Skepsis pur: Das Eintauchen in intensive, künstliche Welten als Schmerztherapie? // Von Ulrich Land / Regie: Giuseppe Maio / NDR/WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 16.02.2019 | 49:31 Min.

Rasantes Hörspiel über das Leben eines Rennfahrers – Was treibt einen Menschen dazu, sich in einen Rennwagen zu setzen und sein Leben zu riskieren, um als Erster über eine Ziellinie zu rasen? Wie erlebt ein Rennfahrer Zeit auf der Piste, wie erfährt er Geschwindigkeit? // Von Beate Andres / Komposition: Felix Kubin / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel Radio Tatort | 15.02.2019 | 53:41 Min.

Krimi um den Tod eines Autohändlers – Kommissar Haas ermittelt im Fall des toten Autohändlers Bulke. Zum Zeitpunkt des Todes hatte dieser drei Promille Alkohol im Blut und eine Tüte über dem Kopf - also Selbstmord? Oder steckt eine Bande von Autoschiebern dahinter? // Von Martin Mosebach / Regie: Thomas Wolfertz / HR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 14.02.2019 | 29:30 Min.

Wie Brecht und Benjamin einen Krimi schreiben wollten – Svendborg, Dänemark, 1934. Bertolt Brecht und Walter Benjamin treffen sich im Exil. Sie sind begeisterte Krimileser und entwerfen kurzerhand gemeinsam einen Plot. // Von Andreas Ammer, Andreas Gerth und Martin Gretschmann / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 11.02.2019 | 49:29 Min.

Satire über Hunde als Alltagshelfer für Sozialhilfeempfänger – Diesseits und jenseits des Schreibtisches sitzen sie, die armen Hunde. Ein Hartz-4-Empfänger (der arme Hund) bekommt als Eingliederungsmaßnahme einen Köter (auch das ein armer Hund) aufgedrückt. Leider hasst er die Viecher. // Von Tom Heithoff / Autorenproduktion 2009 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 08.02.2019 | 52:00 Min.

Rache als letzte, tödliche Konsequenz – Als ein Unbekannter seinen Hund erschießt, wird der introvertierte Eigenbrötler Julius von bisher unbekannten Gefühlen überwältigt - Einsamkeit, Verzweiflung und Rache. // Von Gerard Donovan / Bearbeitung und Regie: Thomas Blockhaus / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de

1LIVE Krimi | 07.02.2019 | 38:32 Min.

Absurde Ermittlungen gegen einen betrügerischen Hund – Paul Browski, Privatdetektiv aus Berlin-Neukölln, hält sich mit dem Aufspüren entlaufener Haustiere über Wasser. Warum also nicht nach dem Rassehund Winfried von Hameln suchen, der angeblich durch einen Doppelgänger ersetzt worden ist? // Von Christian Berner und Frank Schültge / Redaktion: Natalie Szallies / WDR 2002 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 07.02.2019 | 32:46 Min.

Auf der Suche nach dem Hundeflüsterer – Ein Hundepsychologe verschwindet spurlos, kurze Zeit später wird seine Leiche gefunden. Seine Freundin und eine Journalistin fangen an zu recherchieren, was in seinen letzten Stunden geschah. // Von Sebastian Hocke / Regie: der Autor / Autorenproduktion 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 02.02.2019 | 53:00 Min.

Tragische Liebesgeschichte in Katastrophenzeiten – Jeronimo und Josephe lieben sich leidenschaftlich, aber diese Liebe verstößt gegen alle Konventionen und fordert am Ende sogar ihr Leben. // Eine Textmontage zu der Novelle von Heinrich von Kleist / Regie: Jörg Schlüter / WDR 2011 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 01.02.2019 | 54:00 Min.

Krimi um verbrecherische deutsch-kolumbianische Adoptionsmachenschaften – Die deutsche Journalistin Rosa-Li Sauer fährt nach Kolumbien, um vor Ort über illegale Adoptionen zu recherchieren, und stößt dabei auf eine grausame, deutsch-kolumbianische Intrige. // Von Christine Grän und Eva Karnofsky / Komposition: Thom Kubli / Regie: Jörg Schlüter / WDR 2011 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 31.01.2019 | 29:10 Min.

In der Zeitschleife gefangen – Zwei Physiker in einem russischen Labor. Eine Katastrophe ereignet sich, die die Welt verändert. Gibt es ein Entrinnen aus der Zeitschleife? // Von Gregor Glogowski / Regie: der Autor / Autorenproduktion 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 1 von 3 | WDR 3 Hörspiel | 28.01.2019 | 29:29 Min.

Der Kampf der Generationen um den Platz an der Sonne – Im Institut für Glücksforschung ist die Stimmung angespannt. Die Nachwuchskräfte beharken sich bis aufs Blut um die begehrte Assistenzstelle bei Frau Dr. Phekta. Ein Datenleak lässt die Situation eskalieren. // Von Thomas Köck / Regie: Martin Heindel / Dramaturgie: Jan Buck / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 2 von 3 | WDR 3 Hörspiel | 28.01.2019 | 29:49 Min.

Der Kampf der Generationen um den Platz an der Sonne – Peer wird von seinem Kollegen Finn ausgestochen und erste Zweifel kommen auf: Wer hat wirklich die Daten geleakt? Und was hat es eigentlich mit diesem ominösen "Glück" auf sich, nach dem hier geforscht wird?// Von Thomas Köck / Regie: Martin Heindel / Dramaturgie: Jan Buck / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 3 von 3 | WDR 3 Hörspiel | 28.01.2019 | 27:53 Min.

Der Kampf der Generationen um den Platz an der Sonne – Peer und Dr. Phekta haben sich vor dem wütenden Mob, der das Institut erstürmt, in einem abgesicherten Raum versteckt. Während die Luft knapp wird, legt Peer Geständnis um Geständnis ab. // Von Thomas Köck / Regie: Martin Heindel / Dramaturgie: Jan Buck / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 27.01.2019 | 53:58 Min.

Als Michael Jackson einmal Gefühle zeigte – Während des Michael-Jackson-Konzerts 1992 in Bukarest stürmt eine junge Frau die Bühne. Jackson umarmt sie, tanzt und küsst sie sogar - bis die Security-Leute das Mädchen von der Bühne zerren. Dann unterbricht Jackson den Song und sinkt minutenlang in sich zusammen. Was war geschehen? // Von Christoph Spittler / Regie: Philippe Brühl / DLF 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 25.01.2019 | 52:44 Min.

Humorvoller Krimi um Finanzbeamte und Steuersünder – Hebamme Henny Holm kommt mit ihrer Steuererklärung nicht zurande. Sie ruft beim Finanzamt an, um zum sechsten Mal Aufschub zu erbitten. // Von Dunja Arnaszus / Komposition: Peta Devlin und Thomas Wenzel / WDR/DLF Kultur 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 1 von 2 | WDR 3 Hörspiel | 21.01.2019 | 53:22 Min.

Akustische Collage über die Belagerung Leningrads – Fast 2 1/2 Jahre wurde Leningrad von der deutschen Wehrmacht belagert. „Horchposten 1941 – Teil 1“ macht die Erstarrung des Krieges und das jahrelange Ausharren einer ganzen Stadt hörbar. // Von Jochen Langner und Andreas von Westphalen / Technische Realisation: Rike Wiebelitz, Alexander Tsernes, Mechthild Austermann / Regie: die Autoren und Sergey Buntmann / Produktion: DLF/WDR/Radio Echo Moskau 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 2 von 2 | WDR 3 Hörspiel | 21.01.2019 | 53:09 Min.

Akustische Collage über die Belagerung Leningrads – Einen „Vernichtungskrieg“ wollten die Nazis in Russland führen. „Horchposten 1941 – Teil 1“ folgt der Bewegung des Krieges: dem brutalen Vormarsch der deutschen Truppen und der Gegenbewegung der Roten Armee von Moskau bis Berlin. // Von Jochen Langner und Andreas von Westphalen / Technische Realisation: Rike Wiebelitz, Alexander Tsernes, Mechthild Austermann / Regie: die Autoren und Sergey Buntmann / Produktion: DLF/WDR/Radio Echo Moskau 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 20.01.2019 | 49:50 Min.

Eine Band bereitet sich auf eine lang ersehnte Studioaufnahme vor – Eine Band bereitet sich auf eine lang ersehnte Studioaufnahme vor. Die große Idee: handgemachte Musik, retrospektiv, doch zeitgemäß. Unter dem Druck der Arbeit entfremdet sich das Kollektiv. Zusehends bestimmen außermusikalische Themen den Diskurs im Probenraum. // Von Ulrich Bassenge / Regie und Musik: der Autor / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 20.01.2019 | 53:26 Min.

Vier Musiker kämpfen mit sich und den Gesetzen des Marktes – Jahre nach ihrem ersten Auftritt in "Bier auf dem Teppich" wagt die Band ohne Namen ein Comeback: gegen die Fliehkräfte des Alters, die prekären Arbeitsbedingungen und die Ästhetik des Mainstreams. // Von Ulrich Bassenge / Regie und Musik: der Autor / WDR/SRF 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel Radio Tatort | 18.01.2019 | 49:46 Min.

Die Hammer Truppe auf der Spur des illegalen Exotenhandels – Diesmal wird’s giftig in Hamm. Der Mann, der mit dem Gift einer extrem seltenen Giftschlange ins Jenseits befördert wurde, hat zu Lebzeiten beim illegalen Handel mit exotischen Tieren mitgemischt. // Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 1 von 3 | 1LIVE Krimi | 17.01.2019 | 54:00 Min.

Infektionskrankheit wird zur Zombie-Apokalypse – Innerhalb weniger Stunden werden unzählige todkranke Patienten mit den gleichen schweren Symptomen in die Uniklinik Köln eingeliefert - ein "Massenanfall Infizierter". Katastrophenalarm wird ausgerufen. Als die ersten Infizierten sterben, wird die Klinik abgeriegelt. Ein Ausbreiten der Seuche soll um jeden Preis verhindert werden, notfalls mit Schießbefehl. // Von Robert Weber / Regie: Annette Kurth / WDR 2010/2014/2016 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 2 von 3 | 1LIVE Krimi | 17.01.2019 | 55:00 Min.

Infektionskrankheit wird zur Zombie-Apokalypse – Claudia und Karl sind der Zombie-Epidemie in Köln knapp entkommen. Per Hubschrauber versuchen sie, Sylt zu erreichen, doch sie stürzen über Helgoland ab. Als Claudia aus dem Koma erwacht, ist die Zivilisation zusammengebrochen. Auch auf Helgoland: Ein wahnsinniger Schönheitschirurg, ein fanatischer Prediger und ein sadistisches Pärchen haben dort ein gnadenloses Regime errichtet. // Von Robert Weber / Regie: Annette Kurth / WDR 2010/2014/2016 / www.hoerspiel.wdr.de

Teil 3 von 3 | 1LIVE Krimi | 17.01.2019 | 54:24 Min.

Infektionskrankheit wird zur Zombie-Apokalypse – Die Epidemie der Untoten hat sich global ausgebreitet. Die Überlebenden von Helgoland versuchen, mit einem kleinen Kutter das Schiff des UNO-Hauptquartiers zu erreichen. Im Wasser treibende Infizierte, verrückt gewordene Überlebende und schwere Stürme machen den Fluchtversuch zur Odyssee. Soll einer geopfert werden, damit die anderen eine Chance haben? // Von Robert Weber / Regie: Annette Kurth / WDR 2010/2014/2016 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 13.01.2019 | 49:51 Min.

Das Leben des Drogenkönigs Pablo Escobar – Er stilisierte sich als Nachfolger Ché Guevaras im Kampf gegen den US-Imperialismus, die Menschen in seiner kolumbianischen Heimatstadt verehrten ihn als sozialen Wohltäter, aber eigentlich war Pablo Escobar einer der größten und skrupellosesten Verbrecher aller Zeiten. // Von Tom Noga / Regie: Susanne Krings / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 12.01.2019 | 53:02 Min.

Zeugen berichten über die Giftgas-Anschläge in Tokyos U-Bahn vor 24 Jahren – 20. März 1995, unter der Haut von Tokyo: In Zügen der U-Bahn hinterlassen Mitglieder der Aum-Sekte Plastikbeutel mit dem Nervengas Sarin. Zwölf Menschen werden getötet, Tausende verletzt. // Von Haruki Murakami / Übersetzung aus dem Japanischen: Ursula Gräfe / Bearbeitung, technische Realisation und Regie: Matthias Lempert / WDR 2003 / www.hoerspiel.wdr.de

WDR 3 Hörspiel | 11.01.2019 | 54:01 Min.

Ein Krimi über einen Fußfetischisten – Charly steht auf Frauenfüße. Am besten gefallen ihm immer noch die seiner Ex-Frau Ella. Und ausgerechnet in ihrer Sickergrube wird eine Frauenleiche entdeckt. Von den Füßen der Toten fehlt jede Spur. // Von Ulrich Land / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2004 / www.hoerspiel.wdr.de