Serbischer Regisseur Koljevic ist tot

Stand: 09.07.2023, 16:13 Uhr

Der serbische Filmregisseur und Drehbuchautor Srdjan Koljevic ist im Alter von 56 Jahren gestorben.

Das hat die Fakultät für Dramatische Künste in Belgrad bekannt gegeben. Dort hatte Koljevic unterrichtet. Der Filmemacher wurde in Sarajevo im heutigen Bosnien-Herzegowina geboren. Er war an Dutzenden Spiel- und Dokumentarfilmen und mehreren Fernsehserien beteiligt. Für den Film "Belgrad Radio Taxi" bekam Koljevic 2010 den Hauptpreis des Zürich Film Festivals.

Die Kulturnachrichten hören Sie in den Sendungen Mosaik, Kultur am Mittag und Resonanzen auf WDR 3 sowie Scala auf WDR 5.