NRW-Staats∙preis für Bernhard Paul

Text hören

Jahres·rückblick 2018 17.12.2018 02:28 Min. Verfügbar bis 17.12.2019 WDR.de

Download Podcast

November

NRW-Staats∙preis für Bernhard Paul

Im November bekommt Bernhard Paul den NRW-Staats∙preis.

Dieser Preis ist die höchste Auszeichnung in Nordrhein-Westfalen.

            Eine Auszeichnung ist zum Beispiel ein Preis für eine besonders gute Arbeit.

Was ist passiert?

Am 27. November bekommt Bernhard Paul einen Preis.

            Bernhard Paul ist der Direktor vom Zirkus Roncalli.

            Bernhard Paul hat den Zirkus Roncalli vor über 40 Jahren gegründet.

            Und Bernhard Paul ist auch ein berühmter Clown im Zirkus Roncalli.

            Der Zirkus Roncalli reist viel herum.

            Aber im Winter ist der Zirkus Roncalli immer in Köln.

                        Köln ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Dieser Preis ist der NRW-Staats∙preis.

            NRW ist die Abkürzung für Nordrhein-Westfalen.

Der NRW-Staats∙preis ist eine Auszeichnung für die besonders gute Arbeit

von Bernhard Paul im Zirkus Roncalli. 

 

Bernhard Paul ist eine Legende

Der Minister∙präsident von Nordrhein-Westfalen hat Bernhard Paul für die gute Arbeit gelobt.

            Der Minister·präsident von Nordrhein-Westfalen heißt: Armin Laschet.

Armin Laschet hat gesagt:

            Bernhard Paul ist eine Legende.

            Bernhard Paul kann die Menschen im Zirkus nämlich sehr gut unterhalten.

            Und Bernhard Paul hat immer ein interessantes Zirkus∙programm.

            Das Zirkus∙programm verbindet Bernhard Paul nämlich auch

            mit einem kulturellen Programm.

            Zum Beispiel mit Theater∙aufführungen.

            Und das macht den Zirkus so besonders.

Bernhard Paul hat auch früher schon Auszeichnungen bekommen.

Zum Beispiel das Bundes∙verdienst∙kreuz.

            Das Bundes∙verdienst∙kreuz bekommen Menschen aus ganz Deutschland

            für eine besondere Leistung.  

 

Sie möchten zu der Übersicht von unserem Jahres·rückblick?

Dann klicken Sie hier.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 26.11.2018, 13:59