Razzia gegen Mafia

Text hören

Jahres·rückblick 2018 17.12.2018 03:07 Min. Verfügbar bis 17.12.2019 WDR.de

Download Podcast

Dezember

Razzia gegen Mafia

 Im Dezember hat es auf der Welt eine Groß∙razzia gegeben.

            Eine Razzia ist wie eine große Durchsuchung.

Die Groß∙razzia war zum Beispiel an verschiedenen Orten in Europa.

Und auch in Deutschland.

Aber in Nordrhein-Westfalen hat es besonders viele Razzien gegeben.

In Nordrhein-Westfalen hat die Polizei nämlich sehr viele Gebäude durchsucht.

Was ist passiert?

Am 5. Dezember haben Polizisten viele Gebäude in NRW durchsucht.

            NRW ist die Abkürzung für Nordrhein-Westfalen.

Die Polizisten haben gedacht:

            In diesen Gebäuden gibt es vielleicht Drogen.

                        Drogen sind gefährliche Stoffe.

                        Drogen sind nämlich sehr gefährlich für den Menschen.

                        Und Drogen sind verboten.

                        Drogen sind zum Beispiel:

                        • Haschisch.

                        • Kokain.

                        • Oder Ecstasy.

Die Gebäude gehören zu der Mafia-Organisation 'Ndrangheta.

            Eine Mafia ist eine Gruppe von Menschen.

            Und eine Mafia macht oft Verbrechen.

'Ndrangheta ist zum Beispiel bekannt für den Handel mit Drogen.

Oder mit Waffen.

Und 'Ndrangheta ist eine Mafia aus Italien.

            Italien ist ein Land. 

 

5 Fest∙nahmen in NRW

Die Polizei hat in vielen Städten in NRW Gebäude durchsucht.

Und auch viele Wohnungen.

            Zum Beispiel:

            • In Köln.

            • In Neuss.

            • In Brühl.

            • Oder in Duisburg.

Die Polizei hat bei den Razzien über 60 Gebäude in ganz Deutschland durchsucht.

Und insgesamt 14 Menschen in ganz Deutschland fest∙genommen.

5 Menschen davon waren aus Nordrhein-Westfalen. 

 

90 Fest∙nahmen in Deutschland und im Ausland

Die Polizei hat auch im Ausland viele Razzien gegen die Mafia 'Ndrangheta gemacht.

Die Polizei hat zum Beispiel Razzien in Europa gemacht.

Und in Süd∙amerika.

Bei diesen Razzien hat die Polizei auch viele Gebäude

von der Mafia 'Ndrangheta durchsucht.

Bei der Groß∙razzia hat die Polizei insgesamt 90 Menschen fest∙genommen.

Die Polizei hat auch Drogen bei einigen von diesen Menschen gefunden.

Zum Beispiel hat die Polizei insgesamt 4.000 Kilogramm Kokain gefunden.

Und insgesamt 140 Kilogramm Ecstasy-Pillen.  

 

Sie möchten zu der Übersicht von unserem Jahres·rückblick?

Dann klicken Sie hier.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 05.12.2018, 20:56