Schnee stoppt Verkehr

Dezember

Schnee stoppt Verkehr

Text hören

Jahres·rückblick 2017 22.12.2017 02:09 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR.de

Download

Am 2. Advent hat es in Nordrhein-Westfalen viel geschneit.

            Der 2. Advent war der 2. Sonntag im Dezember.

Deshalb hat es im Verkehr große Probleme gegeben.

Zum Beispiel für Autos.

Und für Züge.

Auch der Flug·hafen in Düsseldorf war für mehrere Stunden geschlossen.

            Düsseldorf ist die Haupt·stadt von Nordrhein-Westfalen.  

 

Was ist passiert?

Am 2. Advent hat es in Deutschland in vielen Regionen stark geschneit.

Auch in Nordrhein-Westfalen hat es viel geschneit.

Durch den Schnee waren die Straßen sehr glatt.

Und durch den Schnee konnten die Auto∙fahrer nicht gut sehen.

Deshalb sind viele Unfälle passiert. 

Und deshalb hat es lange Staus auf vielen Auto∙bahnen gegeben.

Zum Beispiel auf der A4 nach Aachen.

            A4 ist die Abkürzung für Auto∙bahn 4.

Oder auf der A3 nach Oberhausen.

            A3 ist die Abkürzung für Auto∙bahn 3.

            Aachen und Oberhausen sind Städte in Nordrhein-Westfalen.  

 

Schnee in den Städten stoppt Verkehr

In manchen Städten konnten die Busse nicht fahren.

Zum Beispiel in Essen.

Und in Mülheim.

            Essen und Mülheim sind Städte in Nordrhein-Westfalen.  

 

Manche Züge sind zu spät angekommen.

Und manche Züge konnten gar nicht fahren.

Am Flug·hafen in Düsseldorf konnten manche Flugzeuge nicht fliegen.

Der Schnee hat den Verkehr in Nordrhein-Westfalen nämlich gestoppt.  

 

Sie möchten zu der Übersicht von unserem Jahres·rückblick?

Dann klicken Sie hier.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 10.12.2017, 15:00