Devid Striesow und Axel Ranisch im Rausch der klassischen Musik

Devid Striesow und Axel Ranisch im Rausch der klassischen Musik

"Klassische Musik ist Lebensglück. Und wir sind die Botschafter des Glücks." Das sagen der Schauspieler Devid Striesow und der Regisseur Axel Ranisch. Beide sind Klassik-Nerds. Und wenn sie Mahler oder Bach hören, beginnen sie, von innen zu leuchten.

Sie lieben die Musik, aber auch die Geschichten dahinter: von exzentrischen Komponisten, spleenigen Abenteuern, verbotenen Klängen und der Macht des Orchesters. Nach ihrem erfolgreichen Podcast "Klassik drastisch" haben sie jetzt ein mitreißendes Buch über ihre Leidenschaft geschrieben. Es beweist: Um sich an klassischer Musik zu berauschen, braucht es keine Vorkenntnisse.

Devid Striesow, Axel Ranisch: Klassik drastisch.
Lippenbekenntnisse zweier Musik-Nerds
Ullstein fünf 2020, Preis: 20 Euro

Stand: 30.06.2020, 14:22