Helmut Newton. Filmdoku über den Starfotografen

Helmut Newton. Filmdoku über den Starfotografen

Helmut Newton. Selbstporträt. Monte Carlo, 1993

Der Großmeister der Kamera hat mit seinen eleganten, oft provokanten Frauenbildern die internationale Werbe-, Porträt- und Akt-Fotografie geprägt. 1920 in Berlin geboren, wäre Helmut Newton in diesem Jahr 100 geworden.

In seinem Dokumentarfilm "The Bad and the Beautiful" erzählt der Autor und Regisseur Gero von Boehm die bewegende Lebensgeschichte des Starfotografen und lässt sein nicht unumstrittenes Werk Revue passieren. Zu Wort kommen – außer Newton selbst natürlich – ausschließlich Frauen: Starmodels, Schauspielerinnen und Weggefährtinnen, darunter Claudia Schiffer, Hanna Schygulla, Charlotte Rampling, Isabella Rossellini und Nadja Auermann. Am 9. Juli startet der Film in den Kinos.

Stand: 30.06.2020, 14:22