Der Film "Snorri & der Baby-Schwimmclub"

"Snorry & der Baby-Schwimmclub" Westart 23.11.2019 02:31 Min. UT Verfügbar bis 23.11.2020 WDR Von Tim Lienhard

Der Film "Snorri & der Baby-Schwimmclub"

Er ist der "Babyflüsterer" – der Isländer Snorri Magnusson. In seiner Heimat betreibt er eine Schwimmschule für die ganz Kleinen. Und wenn man ihm, den Babys und ihren Eltern zuschaut, dann weiß man, dass "Babyflüsterer" ziemlich gut zu ihm passt. Mit Hingabe und Geduld lässt er die Kinder das Wasser erleben. Quietschvergnügt plumpsen sie ins Schwimmbecken, planschen und tauchen, während Snorri dazu singt und summt.

Drei isländische Regisseurinnen haben jetzt einen Dokumentarfilm über ihn gedreht. Die Idee dazu hatten sie, wen wundert's, als sie selbst mit ihren Babys seine Kurse besuchten. "Snorri & der Baby-Schwimmclub" war in Island ein großer Erfolg. Am 28. November kommt der Film in die deutschen Kinos.

  

Stand: 19.11.2019, 17:33