Augmented-Reality-Ausstellung "The Powerhouse"

Westart 12.03.2022 03:15 Min. UT Verfügbar bis 12.03.2023 WDR Von Andreas Moll

"The Powerhouse" –  AR-Ausstellung im Kunstmuseum Bonn

Stand: 08.03.2022, 18:36 Uhr

Die Ausstellung "The Powerhouse" verspricht ein völlig neues Kunsterlebnis. Das Besondere: Die Werke zeitgenössischer afrikanischer und schwarzer Künstler:innen sind nicht physisch präsent. Stattdessen sind sie auf dem Smartphone oder Tablet zu sehen und fügen sich virtuell in die Umgebung rund um das Bonner Kunstmuseum ein. Augmented Reality – erweiterte Realität – nennt sich der digitale Zauber.

"The Powerhouse" ist eine Gastaustellung des Projektes "Arx Africa", das Kunst- und Kulturschaffende in Afrika und Europa vernetzt. Zu besuchen ist sie vom 13. März bis zum 24. April auf dem Außengelände des Museums.