Der Modemacher Pierre Cardin in Düsseldorf

Der Modemacher Pierre Cardin in Düsseldorf Westart 21.09.2019 03:47 Min. Verfügbar bis 21.09.2020 WDR Von Anke Rebbert

Der Modemacher Pierre Cardin in Düsseldorf

Er hat die Mode zwar nicht erfunden, aber revolutioniert. Pierre Cardin, 1922 in Italien geboren, wollte immer Dinge schaffen "für ein Leben, das es noch gar nicht gibt – für die Welt von morgen". Der Düsseldorfer Kunstpalast widmet dem "Fashion Futurist" eine große Schau, die mit mehr als 80 Outfits und Accessoires einen Einblick in seinen kreativen Kosmos gibt.

Im Mittelpunkt stehen die 60er und 70er Jahre, in denen der Pariser Modeschöpfer mit seiner Faszination für die Raumfahrt den Space-Age-Look schuf. Pierre Cardin, der Pionier des Prêt-à-porter, hat als erster Konfektionskleidung für den Weltmarkt kreiert und als Meister der Vermarktung seine Produktpalette ständig erweitert. Die Ausstellung "Pierre Cardin. Fashion Futurist" ist bis zum 5. Januar 2020 zu sehen.

Autorin: Anke Rebbert

  

Stand: 17.09.2019, 17:57