Der Fotograf Norman Seeff in Köln

Der Fotograf Norman Seeff in Köln Westart 21.09.2019 04:05 Min. Verfügbar bis 21.09.2020 WDR Von Maximilian Burk

Der Fotograf Norman Seeff in Köln

Miles Davis und Patti Smith, Tina Turner, die Rolling Stones und Frank Zappa: Die Liste der von Norman Seeff Porträtierten liest sich wie das Who's who der Rock- und Popgeschichte. Aber auch Regisseur Billy Wilder, Dirigent Zubin Mehta, Pop-Art-Künstler Andy Warhol und Apple-Mitbegründer Steve Jobs standen vor seiner Kamera.

Dabei hatte Norman Seeff zunächst ganz andere Pläne. 1939 in Johannesburg geboren, begann er eine Karriere als Profifußballer, studierte Medizin und entdeckte erst mit 30, nachdem er in die USA ausgewandert war, seine Leidenschaft fürs Fotografieren. Jetzt zeigt das Museum für Angewandte Kunst in Köln (MAKK) unter dem Titel "The Look of Sound" mehr als 170 Porträtaufnahmen. Hinzu kommen Videos, die während der Foto-Sessions entstanden sind und Norman Seeffs Arbeitsweise dokumentieren. Zu sehen ist die Schau bis zum 8. März 2020.

Autor: Maximilian Burk

  

Stand: 17.09.2019, 17:57