Mythos Bildung. Der Soziologe Aladin El-Mafaalani im Gespräch

Mythos Bildung. Der Soziologe Aladin El-Mafaalani im Gespräch

"Mythos Bildung": Der Soziologe Aladin El-Mafaalani im Gespräch Westart 01.02.2020 04:11 Min. UT Verfügbar bis 01.02.2021 WDR Von Claudia Kuhland

Bildung, soziale Ungleichheit und Integration, das sind die großen Themen von Aladin El-Mafaalani. Er forscht zu Fragen der Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft und ist seit Juli 2019 Professor an der Universität Osnabrück.

In diesen Tagen erscheint sein neues Buch "Mythos Bildung", in dem er mit Klischees und Vorurteilen aufräumt. Was können wir durch Bildung erreichen, was nicht und welche Schlüsse sollten wir daraus ziehen? Wie kommt es, dass mehr Bildung nicht automatisch zu mehr Gerechtigkeit führt? Und was müssen wir tun, um die Chancengleichheit zu erhöhen? Darüber hat Westart mit dem Soziologen gesprochen.

Aladin El-Mafaalani: Mythos Bildung.
Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft.
Kiepenheuer & Witsch 2020, Preis: 20 Euro
Erscheint am 14. Februar 2020.

Stand: 29.01.2020, 13:05