"Das Gutachten": Graphic Novel über Terror und Tod

Westart 27.08.2022 29:30 Min. UT Verfügbar bis 27.08.2023 WDR Von Cordula Echterhoff

"Das Gutachten" – Graphic Novel über den RAF-Terror in der Bonner Republik

Stand: 23.08.2022, 18:23 Uhr

In ausdrucksstarken Farben zeichnet die aus Bonn stammende Jennifer Daniel das beklemmende Porträt einer Zeit, die vom RAF-Terror überschattet war.

Bonn im Sommer 1977: Im Politkrimi "Das Gutachten" stoßen zwei Welten aufeinander. Da ist Herr Martin, ein biederer Angestellter aus der Rechtsmedizin, der von den traumatischen Erinnerungen an seine Kriegserlebnisse verfolgt wird. Und da ist die Studentin Miriam Becker, RAF-Sympathisantin und Mutter eines kleinen Sohnes. Ihre Geschichten kreuzen sich, als Miriam bei einem Autounfall stirbt und ihre Leiche auf dem Labortisch von Herrn Martin landet. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf ein Geflecht von Geheimnissen und Machtmissbrauch, erkennt aber auch seine eigene mühsam verdrängte Verantwortung. In ausdrucksstarken Farben zeichnet die aus Bonn stammende Jennifer Daniel das beklemmende Porträt einer Zeit, die vom RAF-Terror überschattet war.