Die Schriftstellerin Jagoda Marinić über Held*innen

Die Schriftstellerin Jagoda Marinić über Held*innen

Sie will uns zum Reden bringen, Männer und Frauen gemeinsam: über Rollenbilder und Macht, über die Aufgabenverteilung im Alltag und die Folgen von #MeToo, über Chancen und Stärken in Beruf und Politik.

Mit ihrem neuen Buch "Sheroes" gibt Jagoda Marinić der Feminismusdebatte einen neuen Dreh. Wir brauchen neue Heldinnen und Helden, sagt sie. Sheroes – das sind die, die trotz aller Widerstände nie zu kämpfen aufhören: "nicht nur gegen die Welt, wie sie ist. Sondern für die Welt und wie man in ihr leben möchte". Westart hat Jagoda Marinić getroffen.

Autorin: Hilka Sinning

Jagoda Marinić: Sheroes.
Neue Held*innen braucht das Land.
S. Fischer Verlag 2019, Preis: 12 Euro

Stand: 27.03.2019, 10:18