Die Kirchenfenster von Gerhard Richter in der Abtei Tholey

Weltkunst in der Abtei Tholey: Die Kirchenfenster von Gerhard Richter Westart 28.11.2020 03:43 Min. Verfügbar bis 28.11.2021 WDR Von Angelika Kellhammer, Dirk Fleiter

Die Kirchenfenster von Gerhard Richter in der Abtei Tholey

Im Kölner Dom ist es seit Jahren ein Hingucker: das Kirchenfenster von Gerhard Richter. Jetzt hat der weltberühmte Künstler der Benediktinerabtei Tholey im Saarland drei Fenster von magischer Schönheit geschenkt. Sein letztes großes Werk, wie der 88-Jährige sagt.

Die Mönche hatten nach dem "Chagall von heute" gesucht und Richter einfach gefragt. Seine Zusage hat sie gleichermaßen erstaunt und gefreut. Wenn das Licht in die Abteikirche fällt, taucht es den Raum in strahlende Farben. Erheiternd, erhellend, erhebend – ein Werk für die Ewigkeit.

Stand: 17.11.2020, 14:58