"Trans – I Got Life" – Doku über das Leben von Trans-Menschen

"Trans - I Got Life" Westart 18.09.2021 03:48 Min. UT Verfügbar bis 18.09.2022 WDR Von Dirk Fleiter

"Trans – I Got Life" – Doku über das Leben von Trans-Menschen

Was bedeutet es, trans zu sein? Sich nicht mit dem bei der Geburt zugeschriebenen Geschlecht zu identifizieren? Was passiert, wenn sich Menschen auf den Weg machen, ihr Lebensgefühl und ihren Körper zu ändern?

Die beiden Regisseurinnen Doris Metz und Imogen Kimmel haben sieben Transgender-Personen und einen renommierten Münchner Chirurgen begleitet. Ihr Film "Trans – I Got Life" erzählt einfühlsam von der Reise zwischen den Geschlechtern. "Was wir lernten, war Demut. Was wir mit dem Film wollen – das Menschsein in seiner Vielfalt feiern", sagen sie. Am 23. September kommt ihr Film in die Kinos.

Stand: 14.09.2021, 16:32