Subversive Strategie. Danger Dan singt gegen Rechte

Subversive Strategie: Danger Dan greift in seinem Song die Rechten an Westart 17.04.2021 03:19 Min. UT Verfügbar bis 17.04.2022 WDR Von Max Burk

Subversive Strategie. Danger Dan singt gegen Rechte

Politisch und provokativ waren sie schon immer: die Musiker der Antilopen Gang. Jetzt hat ihr Mitgründer Danger Dan mit seinem neuen Solosong noch eins draufgesetzt und für ziemlich viel Wirbel gesorgt.

Er greift die Schlüsselfiguren der rechten Szene direkt an, nennt den Publizisten Jürgen Elsässer einen Antisemiten und sagt über AfD-Politiker Alexander Gauland, er wirke "wie ein Nationalsozialist". Und das alles singt er mit dem deutlichen Hinweis auf das Grundgesetz. "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" heißt sein Song. Westart hat ihn getroffen und mit ihm darüber gesprochen, warum es wichtig ist, das "Ausloten von Grenzen" nicht den Rechten zu überlassen.

Stand: 13.04.2021, 10:34