Ash

Ash beim Bizarre Festival 2001

Indie Rock aus Nordirland

Ash

Ash ist eine britische Indie-Rock Band aus Nordirland. Gegründet aus einer ehrmaligen Schülerband wurden Ash Ende der 90iger zu einer der Britpop Bands Großbritanniens.

Ihr Hit „Girl On Mars“ vom zweiten Album „1977“ sorgte gepaart mit einem ordentlichen Portion Teenie-Hype für den Durchbruch der Band. Von 1997 bis 2006 war Charlotte Hartherley zweite Gitarristin bei Ash. Die Band existiert immer noch und veröffentlichte 2018 das Album „Islands“. An ihren Erfolg in den 90iger Anfang 00er Jahre konnte sie bisher jedoch nicht mehr anknüpfen.