Bilder vom Isle Of Wight Festival 1970

Bilder vom Isle Of Wight Festival 1970

Ähnlich wie bei Woodstock ist das Bühnenprogramm des Isle Of Wight Festivals 1970 eine Versammlung der Top Bands der internationalen Pop- und Rockszene: The Who, Jimi Hendrix, der zwei Monate später stirbt, The Doors, der erste Auftritt der neuen Supergroup Emerson Lake & Palmer (ELP), Jethro Tull, Joni Mitchell, Leonard Cohen aber auch Jazztrompeter Miles Davis, um nur einige zu nennen.

Jimi Hendrix

Jethro Tull und Ian Anderson

Leonard Cohen

Miles Davis

Isle of Wight Festival im August 1970

Isle of Wight Festival im August 1970

Stand: 02.08.2017, 23:54 Uhr