Maxïmo Park

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Maximo Park

Indie Rock aus England

Maxïmo Park

Mitte der Nullerjahre sorgte kaum eine Band schon vor der Veröffentlichung ihres ersten Albums für so viel Furore wie Maxïmo Park aus dem Norden Englands.

Die zunächst in Eigenregie veröffentlichten Songs "Graffiti" und "Going Missing" machten im Jahr 2004 äußerst schnell einen Vertreter der Plattenindustrie auf Sänger Paul Smith und Co. aufmerksam. Kurze Zeit später veröffentlichte die Gruppe ihr Debütalbum "A Certain Trigger" (2005), das sie in die Topriege der Indie-Größen katapultierte und auch von Kritikern abgefeiert wurde.

Perlende Gitarrenriffs, eine zackige Rhythmussession, wabernde Keyboards und die poetischen Lyrics von Sänger Paul Smith sorgen dafür, dass Maxïmo Park auch über ein Jahrzehnt nach ihrer Gründung nicht "dated", sondern zeitlos relevant klingen.