Sabina Classen (Holy Moses) Interview: Rockpalast BACK HOME

Sabina Classen (Holy Moses) Interview: Rockpalast BACK HOME Rockpalast Folge 29 29.10.2020 11:11 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

2020

Sabina Classen (Holy Moses) Interview: Rockpalast BACK HOME

SABINA CLASSEN ist Metal Fans seit den frühen 1980ern ein Begriff. Mit ihrer Trash Metal Band HOLY MOSES nahm Sabina inzwischen 11 Studioalben auf, wovon einige auch weltweit erfolgreich wurden. Sie moderierte Anfang der 1990er Jahre die Heavy-Metal Fernsehsendung MOSH und nachdem Holy Moses zwischen 1994 - 2000 eine Pause einlegte, orientierte sich Sabina neu und arbeitet inzwischen auch als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Mit Ingo Schmoll unterhält sie sich entsprechend nicht nur über die Auswirkungen der Pandemie auf ihren Job als Musikerin, sondern auch darüber, wie sich die aktuelle Lage auf die Gemüter ihrer Patienten auswirkt.

Rockpalast BACK HOME

Die aktuelle Covid 19 Krise stellt auch die Musikszene vor große Herausforderungen. Das in dieser Situation erforderliche Social-Distancing, Reiseeinschränkungen etc. führen dazu, dass komplette Live Touren und nahezu alle Festivals abgesagt und geplante Veröffentlichungen verschoben wurden.

Rockpalast Reporter Ingo Schmoll setzt sich via Videochat von Zuhause aus mit Musikern, Musikmachern, Managern und Veranstaltern in Verbindung und spricht mit Ihnen über ihre derzeitige Situation und wie sie persönlich damit umgehen, wie sich die Einschränkungen möglicherweise auch existenziell auswirken. Bei den Gesprächen geht es aber auch um das aktuelle kreative Schaffen und die weiteren Pläne, sobald sich die Situation wieder normalisiert hat, Wünsche und Hoffnungen.