Linkliste: Infos zu Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und Studien

Ein kleines Kind sitzt auf dem Teppich und spielt

Familien-Gutachten

Linkliste: Infos zu Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und Studien

Familien-Gutachter haben vor Gericht eine große Verantwortung: Sie bewerten die Beziehung von Eltern zu ihren Kindern. Das beeinflusst Richter in ihrem Urteil. Wer sich als Opfer eines fehlerhaften Gutachtens fühlt, hat es schwer. Hinweise und Tipps in einer kommentierten Linkliste.

Familienberatung

Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte können sich bei Erziehungsfragen und bei persönlichen oder familienbezogenen Problemen an Erziehungs- und Familienberatungsstellen wenden. Auch das Bundesfamilienministerium bietet ein umfangreiches Informationsangebot.

Selbsthilfegruppen

Online-Netzwerke und Selbsthilfegruppen bieten betroffenen Eltern und Familienangehörigen Information, Beratung und eine Plattform zum Austausch an - oft organisiert in Ortsgruppen. Eine Auswahl.

Berufsverbände & Forschung

Mehrere systematische Studien haben große Qualitätsmängel in familienpsychologischen Gutachten bereits nachgewiesen. Psychologen und familiengerichtliche Gutachter tauschen sich in Fachverbänden laufend zum Thema aus.

Der Fachverband Systemisch-Lösungsorientierter Sachverständiger im Familienrecht (FSLS) hat hier zu der Hagener Studie Stellung genommen.

Weitere Berufsverbände zum Thema:

Stand: 13.10.2014, 08:49