Lokalzeit Kürbis-Kochduell

Kürbis-Muscheleintopf

Lokalzeit Kürbis-Kochduell

Der Herbst zum Essen oder einfach: Es ist Kürbis-Zeit!
Aber wer zaubert die besten Kürbisgerichte? Eine Hobbyköchin oder ein Profikoch? Wir machen ein Kürbis-Kochduell. Die Hauptgerichte: Kürbis-Muscheltopf und Kürbis-Blumenkohlrisotto. Und diese Nachtische treten gegen einander an: Karamellisierte Kürbisscheiben mit Zabaione und Kürbiskompott mit Nusstopping. Hier geht’s zu den Rezepten:

Bärbels Kürbis-Muscheleintopf

für 3-4 Personen

Für den Muschelsud:

  • 3 Zwiebeln hacken
  • 3 Knoblauchzehen hacken
  • 500 g Hokkaido
  • Thymian, Rosmarin...
  • 3 El Öl
  • 200 ml Kürbis-Sekt
  • 200 ml Brühe
  • Salz/Pfeffer
  • 2 kg Muscheln
  • 4 Tomaten
  • 1 Dose dicke Bohnen

Kürbis mit Zwiebeln, Knoblauch & Co. anbraten, herausnehmen. Dann die Muscheln in den Topf, mit Kürbis-Sekt und Brühe ablöschen, Kürbis zurück in den Topf. Tomaten, Bohnen dazu, dann mit Orangenfilet und Saft, Thymian abschmecken.

Karamellisierter Butternut mit Zabaione für 3-4 Personen

Bärbels karamellisierter Butternut mit Zabaione

  • für 3-4 Personen
  • Ein Butternut-Kürbis
  • 4 El Zucker
  • einen Schuss Kürbis-Sekt und Wasser
  • 3 El Vanillezucker
  • Butter zum anbraten

Butternut in Scheiben schneiden, anbraten. Mit Zucker und Vanillezucker karamellisieren. Warm servieren...so wie auch die Zabaione

  • 4 Eigelb
  • 4 El Zucker
  • 200 ml Kürbis-Sekt

...über dem Dampf des Wasserbads aufschlagen, solange bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Guten Appetit.

Blumenkohlrisotto mit Hokkaido

Dennis' Blumenkohlrisotto mit Hokkaido

  • für 3-4 Personen
  • 500 g Hokkaido
  • 1 Blumenkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Frischkäse
  • Rucola
  • 4 Scheiben Bio-Bacon
  • 10 Kirschtomaten
  • 2 El Olivenöl
  • 50 g Butter
  • Currypulver
  • Paprikapulver
  • Salz

Blumenkohl auf der Reibe klein raspeln, Zwiebeln und Knoblauch in Butter anbraten, Blumenkohlraspel mitbraten, mit etwas Salz abschmecken. Dann den Frischkäse dazu, bis es schlotzig wird. Hokkaido in Spalten schneiden, in Öl anbraten mit Currypulver und Paprikapulver würzen bis er leicht braun wird.
Parallel den Rucola und Bacon wickeln, anbraten. Kirschtomaten ebenfalls.
Dann das Risotto mittig auf dem Teller platzieren, die Kürbisspalten oben auflegen, mit Bacon-Rucola Röllchen dekorieren und die Kirschtomaten ebenfalls.

Butternut Kompott mit Dattelsirup und leicht karamellisierten Walnüssen und Kürbiskernen

Dennis' Butternut-Kompott mit Dattelsirup und leicht karamellisierten Walnüssen und Kürbiskernen

  • für 3-4 Personen
  • Ein kleiner Butternut-Kürbis
  • Dattelsirup
  • Kürbis-Sekt
  • Kürbis- und Walnusskerne
  • 1 TL Zucker
  • Ministück Butter

Butternut in Butter anschwitzen, mit Kürbis-Sekt ablöschen bis eine Kompottkonsistenz erreicht ist. Parallel die Kerne leicht anrösten und mit Zucker karamellisieren. Gläschen anrichten und unten einen Schuss Dattelsirup ins Glas, Kürbis einfüllen, wieder einen Schuss Dattelsirup und die gerösteten Kerne als Topping oben drauf.

Guten Appetit!