Regionale Leckereien – mal deftig, mal fein

Regionale Leckereien – mal deftig, mal fein

Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Heute gucken die beiden WDR-Fernsehköche Martina und Moritz in die Töpfe ganz unterschiedlicher Regionen.

Sie beginnen ihre kulinarische Rundreise mit der Küche in Ostwestfalen-Lippe im Nordosten von NRW. Dort wird eine ganz eigenständige Küche mit meist einfachen Zutaten gepflegt und gerne deftig gekocht. Auch von der schwäbischen Küche lassen sie sich mit Freude inspirieren und bringen daher verlockende Maultaschen zu Tisch. Regionale Leckereien finden die beiden auch bei den Saarländern, die den Franzosen nicht nur geographisch sondern auch kulinarisch nahestehen. Für Kotelettliebhaber haben sich die beiden in Dresden umgeschaut, wo das köstliche Rippenstück traditionell mit Möhrengemüse und Kümmelkartoffeln serviert wird.

Stand: 25.01.2019, 12:36