Theresa Knipschild

Theresa Knipschild

Theresa Knipschild

Die Konditorin lebt seit vielen Jahren in Köln und hat hier ihr Handwerk gelernt. Ursprünglich kommt sie aber aus dem Hochsauerland. Theresa Knipschild schätzt die Kombination aus erlerntem Handwerk und dieses Wärmegefühl, das sie jedes Mal durchströmt, wenn sie den Backofen aufmacht.

Theresa Knipschild ist Konditorin aus Leidenschaft. Die Sauerländerin liebt es, Menschen mit nur einem Stück Kuchen ein gutes Gefühl, einen glücklichen Moment oder eine schöne Erinnerung zu bescheren. Dabei ist Theresa Knipschild jedes Mal wieder fasziniert, was aus Butter, Mehl, Zucker, Obst und ein bisschen Technik entstehen kann.

Gelernt hat sie in traditionellen Betrieben in Köln. Und sie nutzt jede Möglichkeit über den Tellerrand von Deutschland zu gucken, deshalb hat sie auch während der Ausbildung Praktika in Frankreich und in England absolviert. Zum Beispiel bei „Ottolenghi und Violet Cakes“ in London, wo die Hochzeitstorte für Meghan und Harry entstand. 

Theresas Lieblingskuchen ist Streuselkuchen mit Obst – er hat für sie alles, was ein Kuchen braucht. Es dürfen aber auch Brownies mit viel Frischkäse sein. 

Stand: 15.03.2021, 15:52