Dittsche Staffel 7 - Folge 4 (73)

Screenshot Folge 73 Dittsche

Dittsche Staffel 7 - Folge 4 (73)

Themen: Dittsche ist verletzt • Senftest

Chefvisite! Dittsche ist verletzt! Sein rechter Arm ist eingegipst, und das kam so:
Als er letzten Sonntag nach Hause kam, dachte er, er würde sich zum dicksten Menschen der Welt aufplustern. Seine Hand war angeschwollen, weil ihm Kalle Schwensen zur Verabschiedung einen zu festen Händerdruck verpasst hat.

Screenshot Folge 73 Dittsche

Um herauszufinden, wo genau die Hand verletzt ist, hat Dittsche dann den „Senftest“ durchgeführt: Erst hat er auf die Schwellung Senf geschmiert, dann am anderen Arm auf dieselbe Stelle. Das Ganze wurde mit dem Fön getrocknet und an der Stelle, wo sich nach der Trocknung Risse bildeten, musste die Verletzung sein. Und die Risse waren natürlich direkt auf der Schwellung. Trotzdem war er noch nicht ganz sicher, also hat Dittsche eine Gegenprobe mit Milch angestellt. Man trinkt die Milch und hält beide Arme nach vorne. Dort, wo es warm wird, ist die Verletzung. Doch auch als sich abermals der angeschwollene Arm meldete, war Dittsche noch nicht zufrieden. Ihm blieb nichts anderes übrig, als sich selbst zu röntgen. Da kam ihm Kargers neuer Wagen mit den „Heli“-Leuchten in den Sinn, wenn man dort einen Schalter nur etwas anbricht, sollten die Scheinwerfer stark genug strahlen…

Stand: 04.07.2016, 15:44