Gemüsesticks, Dips und Vauß-Klops

Vorspeisen von Anja Pötting

Land und lecker, Staffel 18

Gemüsesticks, Dips und Vauß-Klops

Rezept von Anja Pötting aus der Sendung: Bauernhof-WG in Ostwestfalen-Lippe

Alle Mengenangaben für 6 Personen, wenn nicht anders angegeben.

Zutaten Vauß-Klops:
1 Zwiebel, geschnitten
1 kg Rinderhackfleisch
2 Eier
1 EL Senf
125 g Quark
Paniermehl oder ein eingeweichtes Brötchen
Pfeffer, Salz, Paprikagewürz, Gemüsebrühe - nach Geschmack

Zubereitung:
Alle Zutaten vermengen und so lange kneten bis eine geschmeidige Masse entsteht. Die Masse zu kleinen Bällchen formen und dann in der Pfanne ausbacken. Zwischendurch einmal probieren, sind die Klopse zu klein werden sie schneller trocken. Sind die Klopse zu groß sind sie innen noch roh. Da heißt es ein bisschen herumprobieren.

Zutaten Gemüsesticks:
1 Gurke
4 Möhren
1 Hand voll Cocktailtomaten

Zubereitung:
Gemüse waschen und in Sticks schneiden

Zutaten Dattel-Frischkäse-Dip:
150 g entsteinte Datteln
1 Knoblauchzehe
300 g Frischkäse
2 TL Curry
1/2 TL Salz
Cayenne-Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:
Datteln klein schneiden, Knoblauchzehe ausdrücken und alle Zutaten mit dem Frischkäse vermengen. Am besten einige Stunden ziehen lassen.

Zutaten Rote Linsen-Dip:
200 g Rote Linsen
500 ml Gemüsebrühe 
300 g Kokosmilch 
2 EL Olivenöl 
1 Zwiebel 
1 Knoblauchzehe
1 EL Currypulver oder Ras el Hanout 
1 El Tomatenmark
Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch sehr fein schneiden.
Öl in einem mittleren Kochtopf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten.  Currypulver dazu geben und noch 1 Minute weiter braten.

Linsen dazu geben und verrühren, dann mit Gemüsebrühe abgießen. So lange kochen bis die Linsen fast zerfallen. Abschließend so viel Kokosmilch dazu geben bis die Linsen eine cremige Konsistenz haben. Mit Salz, Pfeffer, dem Tomatenmark und einem Schuss Zitronensaft abschmecken.

Alles zusammen schön anrichten und servieren.

Guten Appetit!

Stand: 14.08.2021, 00:00