Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat.

Einfach und köstlich: Björns Studentenküche

Griechischer Bauernsalat

Zutaten für 4 Personen:
1 Salatgurke
2 rote Spitzpaprika
2 grüne Spitzpaprika
1 milde rote Zwiebel
2 große Scheiben Wassermelone, ca. 1,5 - 2 cm dick
80 g Feta
6 EL Griechischer Joghurt
etwas Zitronenabrieb
3 EL weißer Balsamico
6 EL kaltgepresstes Olivenöl
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Zweige Thymian

Zubereitung:
Wassermelone von der Schale befreien, in mittelgroße Stücke schneiden und in einer heißen Grillpfanne ohne Fett von einer Seite „gitterförmig“ grillen.

Den Feta zusammen mit dem Joghurt in den Rührmixer geben und cremig aufschlagen.

Parallel die Gurke längs vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Spitzpaprikas putzen und in halbe Ringe schneiden. Geschälte Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.
Alles in eine Salatschüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Essig und Olivenöl marinieren und etwas durchziehen lassen.

Feta-Joghurt-Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf Teller spritzen. Etwas Zitronenabrieb darüber reiben. Den marinierten Salat drum herum anrichten und die gegrillte Wassermelone darauf platzieren und mit gezupftem Thymian garnieren.

Guten Appetit!

Stand: 27.03.2021, 00:00