Ihre Meinung zählt: Spiele-Apps für Kinder?

Spiele-Apps für Kinder Servicezeit 13.06.2019 06:19 Min. UT Verfügbar bis 13.06.2020 WDR Von Maria Kümpel

Ihre Meinung zählt: Spiele-Apps für Kinder?

Sollten Kinder schon frühzeitig mit dem Handy spielen? Sind spezielle Apps für Kinder hilfreich oder vielleicht sogar schädlich? Wir interessieren uns für Ihre Meinung zu diesem Thema.

Befürworter von Spiele-Apps argumentieren, dass schon Kinder im Vorschulalter mit speziellen Apps den Umgang mit digitalen Medien spielerisch lernen. Aber es gibt auch Studien, die belegen, dass 99 von 100 Spiele-Apps wenig kindgerecht sind und sogar ein Risiko für das Kind beinhalten.

Ihre Meinung zählt

Wie stehen Sie dazu? Dürfen die Kleinen ab und an mit dem Handy daddeln? Haben Sie spezielle Apps für Kinder auf dem Handy? Oder finden Sie, dass Kinder so lange wie möglich ohne Smartphone durchs Leben gehen sollen?

Spieleapps: Sinnvolles Training oder gefährliches Daddeln?

Ich finde Spiele-Apps gut
Spiele-Apps sind hilfreich. So können die Kinder spielerisch lernen!
28,7%
Nur unter Aufsicht
Spiele-Apps finde ich im Prinzip ok, würde aber das Kind nicht damit allein lassen.
45,2%
Nein, keine Apps fürs Kind
Kinder sollten so lange wie's geht ohne Smartphone aufwachsen.
26,1%
Hinweise:
Das Ergebnis dieser Umfrage ist nicht repräsentativ. Rundungsbedingt kann es zu Abweichungen kommen.

Stand: 08.07.2019, 12:57