Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Friedrich Karl Flick

08.12.1983: Die Flick-Affäre - das "Bonner Watergate"

Am 8.12.1983 wird Otto Graf Lambsdorff angeklagt - ein amtierender Wirtschaftsminister mitten in einer Affäre um Spenden, schwarze Kassen und den damals mächtigen Flick-Konzern...

Die Flick-Affäre, das "Bonner Watergate"

WDR Zeitzeichen 08.12.2023 16:36 Min. Verfügbar bis 08.12.2033 WDR 5


1981 stößt der Steuerfahnder Klaus Förster bei Ermittlungen auf ein ausgeklügeltes System zur Verschleierung von Spenden und schwarzen Kassen. Darin verwickelt sind der damals mächtige Flick-Konzern, katholische Missionare und hochrangige Politiker von CDU, CSU, SPD und FDP.

"Wie bestechlich ist die Republik?" fragen damals die Medien. Der Flick-Manager Eberhard von Brauchitsch nennt seine teils verdeckten Spenden "Pflege der politischen Landschaft".

Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff und sein Vorgänger Hans Friedrichs müssen vor Gericht. Der Manager von Brauchitsch muss sich wegen angeblicher Bestechung von Amtsträgern verantworten.

Vor Gericht geht es auch um einen möglichen Zusammenhang zwischen der Annahme der Flickspenden und der Steuerbefreiung bei einem Industriedeal des Konzerns, der aber nicht bewiesen wird. Lambsdorff und Friedrichs werden aber wegen Steuerhinterziehung verurteilt. Flickmanager von Brauchitsch wird zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung und zu einer Geldstrafe von 550.000 Mark verurteilt.

In diesem Zeitzeichen erzählt Wolfgang Meyer:
  • Wie schwarzes Geld aus einer schwarzen Kasse Dinge finanzierbar macht, die im Verborgenen bleiben sollen.
  • Wie schon Konzerngründer Friedrich Flick mit fragwürdigen Zuwendungen und Praktiken sein Imperium festigt.
  • Warum Konzernerbe Friedrich Karl Flick die Unternehmensleitung in die Hände Eberhard von Brauchitschs legt.
  • Warum dem Steuerfahnder Klaus Förster das Bundesverdienstkreuz verwehrt bleibt.

Das sind unsere wichtigsten Quellen und Interviewpartner:
  • Affäre Flick, Die Zeit, 28. Oktober 1983
  • Alle reicher. Der Spiegel. Nr. 2, 1982
  • DLF, Geschichte aktuell: Die "Pflege der Bonner Landschaft".

Weiterführende Links:

Welches Thema sollen wir im Zeitzeichen recherchieren? Gibt es Kritik oder Lob?
Gerne her damit: Einfach schreiben an zeitzeichen@wdr.de
Wir freuen uns auch über Bewertungen auf der Podcast-Plattform des Vertrauens!

Das ganze Zeitzeichen-Archiv gibt’s hier.

Die Macherinnen und Macher hinter diesem Zeitzeichen:
Autor: Wolfgang Meyer
Redaktion: Matti Hesse
Onlineproducerin: Vera Kettenbach

Download