Live hören
Jetzt läuft: Dearest von Tommy Tornado & The Clerks

20.04.1769 - Todestag von Häuptling Pontiac

Häuptling Pontiac und Major Gladwin

ZeitZeichen

20.04.1769 - Todestag von Häuptling Pontiac

Von Jana Fischer

Pontiac. Ein Name, den manche vor allem mit schnittigen Sportwagen in Verbindung bringen. Der Namensgeber aber stammt aus einer Zeit, als man sich in Nordamerika noch zu Pferd bewegte: Pontiac, Häuptling der Ottawa, Aufständischer im Kampf gegen die britische Kolonialherrschaft.

Geboren wurde er unter dem Namen Obwandiyag, war ab 1755 Häuptling seines Stammes und kämpfte auf französischer Seite im Siebenjährigen Krieg. In die Geschichte Nordamerikas ging Pontiac als Anführer des nach ihm benannten Aufstands ab 1763 ein.

In einer Art Guerillakrieg konnten die Ottawa und verbündete Stämme eine ganze Reihe britischer Forts erobern, scheiterten aber schließlich an der kolonialen Übermacht.

Ihr Anführer Pontiac wurde 1769 vom Angehörigen eines anderen Stammes erstochen - unter unklaren Umständen: War es Rache oder doch britischer Auftragsmord?

Redaktion: Michael Rüger

Pontiac, Häuptling der Ottawa-Indianer (Todestag 20.04.1769)

WDR ZeitZeichen 20.04.2019 14:52 Min. Verfügbar bis 17.04.2029 WDR 5

Download

Stand: 25.02.2019, 13:26