Live hören
Die MausLive-Hotline: 0800 220 5555
Erich Pommer

ZeitZeichen

20.07.1889 - Geburtstag von Erich Pommer

Stand: 09.03.2016, 16:32 Uhr

Seine Filme waren immer ganz großes Kino: Erich Pommer produzierte so gut wie alle Meisterwerke des frühen deutschen Films - vom "Cabinet des Dr. Caligari" über "Metropolis" bis hin zum "Blauen Engel". Aber auch populäre Musikkomödien wie "Die Drei von der Tankstelle" oder "Der Kongress tanzt" gingen auf sein Konto.

Von Christiane Kopka

Als Produktionsleiter der Ufa schrieb Pommer Filmgeschichte - bis er 1933 von den Nationalsozialisten aus Deutschland vertrieben wurde.

Er entdeckte und förderte Kino-Legenden wie Marlene Dietrich oder Fritz Lang, brachte die besten Künstler aus allen Bereichen in seinen Studios zusammen. Denn Pommer war nicht nur kühl kalkulierender Geschäftsmann, sondern auch ein kreativer Kopf und ein leidenschaftlicher Filmliebhaber.

Sein Ziel war es: "Mit höchsten künstlerischen Mitteln zumindest ebenso viel Geschäfte zu machen wie mit den plumpen Knalleffekten für die breite Masse."

Redaktion: Michael Rüger

Die Sendung zum Nachhören und Download

WDR ZeitZeichen 20.07.2014 14:39 Min. Verfügbar bis 17.07.2054 WDR 5


Download