Live hören
Jetzt läuft: This life von Vampire Weekend

23.08.1887 - Kennzeichnung deutscher Produkte mit dem Begriff „Made in Germany“

Made in Germany

ZeitZeichen

23.08.1887 - Kennzeichnung deutscher Produkte mit dem Begriff „Made in Germany“

Von Wolfgang Burgmer

"Made in Germany" - die Corporate Identity einer ganzen Nation, ein Markenzeichen für Qualitätsprodukte, von Deutschen für deutsche Waren erdacht - denkt man.

Tatsächlich ist es Made in England: die englische Wirtschaft erfand es vor 125 Jahren als Schutz englischer Qualitätsware vor Billigprodukten aus Deutschland. "Made in Germany" sollte warnen: Achtung - mieses Plagiat! Eine Waffe im Wirtschaftskrieg des Industrieriesen England gegen die aufstrebende kontinentale Konkurrenz. Doch Deutschland drehte den Spieß schnell um und wandelte das Kainsmal zum Gütesiegel.

Unter "Made in Germany" eroberte deutsche Qualität den Weltmarkt. Letztlich aber gilt heute wie damals: Wichtig ist, was im Produkt steckt, nicht was drauf steht.

Redaktion: Michael Rüger

Die Kennzeichnung "Made in Germany" entsteht (am 23.08.1887)

WDR ZeitZeichen 23.08.2012 13:58 Min. Verfügbar bis 21.08.2052 WDR 5

Download

Stand: 20.04.2016, 12:28