Live hören
Jetzt läuft: Stoned Preacher von The Diplomats of Solid Sound

09.06.1640 - Geburtstag des deutschen Kaisers Leopold I.

Leopold I., zeitgenössisches Porträt

ZeitZeichen

09.06.1640 - Geburtstag des deutschen Kaisers Leopold I.

Von Edda Dammmüller

Feinde im Westen. Feinde im Osten. Und dann stirbt der große Bruder viel zu früh: Die Karriere des Leopold von Habsburg verläuft gänzlich anders als geplant. Der schüchterne, musikbegeisterte Jüngling wird nicht Bischof von Passau, sondern Chef der Habsburger in Wien und 1658 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Als solcher wird sich Leopold I. Zeit seines Lebens mit Kriegen herumschlagen müssen, die ihm im Westen der französische König Ludwig XIV. und im Osten das Osmanische Reich beschert. Leopold zieht nie selbst in die Schlacht; als die Türken 1683 auf Wien vorrücken, flieht er sogar. Und ist beleidigt, als Wiens Befreier, der polnische König Jan Sobieski, vor ihm den Fuß in die Stadt zu setzen wagt.

Leopold gelingt es schließlich, den Expansionsdrang der Osmanen nach Westen für immer zu stoppen und sich die Herrschaft über Ungarn, Slawonien und Siebenbürgen zu sichern. Unter dem "Türkenpoldi" wird der Machtbereich der Habsburger so groß wie nie zuvor.

Redaktion: Ronald Feisel

Leopold I., deutscher Kaiser (Geburtstag 9.6.1640)

WDR ZeitZeichen 09.06.2015 13:42 Min. Verfügbar bis 06.06.2025 WDR 5


Download

Stand: 08.03.2016, 11:48