Live hören
Jetzt läuft: Ha tutte le carte in regola von René Aubry
21.04 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

03.02.1975 - Todestag der Musikerin Umm Kulthum

Umm Kulthum

ZeitZeichen

03.02.1975 - Todestag der Musikerin Umm Kulthum

Von Melahat Simsek

Die Musikerin Umm Kulthum war nach Cleopatra und Nofretete die wohl berühmteste Ägypterin. Die Grande Dame arabischer Populärmusik faszinierte ganze Kulturkreise. Zugleich verkörperte die Künstlerin die Aufbruchsstimmung eines sich modernisierenden Volkes in den 1950ern.

Ihre Lieder von Liebe und Heimat waren in jenen Jahren der Kitt für die nationale Einheit des ägyptischen Volkes. Die Pionierin setzte sich als Frau und Künstlerin in der orientalischen Welt durch. Denn die Musik war über Jahrhunderte Männersache in der arabischen Kultur. Eine Frau durfte nicht öffentlich als Sängerin oder Musikerin auftreten.

Zu Beginn ihrer Karriere musste Umm Kulthum deshalb noch verkleidet als Junge singen. Durch die außergewöhnliche Kraft ihres Gesangs in arabischer Sprache gelang es ihr, die Grenzen zwischen den Völkern zu überwinden.

Ihre Stimme und moderner Lebensstil begeisterten im ganzen orientalischen Raum Millionen von Menschen. Sie wurde zur Kultfigur, zum gefeierten Star und zur Vorreiterin der  Frau in der arabischen Musik.

Redaktion: Hildegard Schulte

Umm Kulthum, ägyptische Musikerin (Todestag 3.2.1975)

WDR ZeitZeichen 03.02.2020 14:31 Min. Verfügbar bis 31.01.2090 WDR 5

Download

Stand: 03.12.2019, 12:33