05.09.1912 - Geburtstag des Komponisten John Cage

John Cage

ZeitZeichen

05.09.1912 - Geburtstag des Komponisten John Cage

Von Michael Struck-Schloen

Eines Tages diskutierten John Cage und der Maler Willem de Kooning in einem New Yorker Restaurant darüber, ob es schon Kunst sei, wenn man die Brotkrümel auf der Tischdecke mit dem Stift einkreiste. De Kooning widersprach vehement, er bestand auf dem Ausdrucksbedürfnis des Künstlers.

Für Cage aber, den Musiker, Zeichner, Dichter und Philosophen, stand hinter der Kunst keine Absicht eines Einzelnen, sondern die Vielfalt und Zufälligkeit der Welt an sich.

Diese Welt hörbar machen und dafür „happy new ears“ zu schaffen, sah er als seine Aufgabe an, wenn er Musik für 12 Radioapparate schrieb, in seine Wohnung an der 6th Avenue in New York den Straßenlärm hinein ließ oder in seinen Happenings Texte, Licht, Aktionen, Musik oder Tanz gleichzeitig ablaufen ließ.

Alles fließt und hat Bedeutung – mit dieser vom Zen-Buddhismus beeinflussten Haltung hat Cage nicht nur die Musik, sondern die gesamte Kunst des 20. Jahrhunderts beeinflusst und revolutioniert.

Redaktion Michael Rüger

John Cage, Komponist (Geburtstag 05.09.1912)

WDR ZeitZeichen 05.09.2012 14:23 Min. Verfügbar bis 03.09.2052 WDR 5


Download

Stand: 15.04.2016, 14:15