Live hören
Jetzt läuft: Hotwire von 9 Lazy 9
11.00 - 11.04 Uhr WDR aktuell

10.02.1894 - Geburtstag von Harold Macmillan

Harold Macmillan, 1955

ZeitZeichen

10.02.1894 - Geburtstag von Harold Macmillan

Von Heiner Wember

Er war der letzte britische Politiker mit weltweiter Bedeutung. Harold Macmillan, konservativer Premierminister von 1957-63. Spitzname Supermac. Unter ihm schrumpfte die Weltmacht allerdings zur Großmacht.

Als Premierminister musste Macmillan Kolonien in die Freiheit entlassen, mit großen Wirtschaftsproblemen fertig werden und im Kalten Krieg bestehen. Macmillan wollte einen Ausgleich zwischen Ost und West. Er forcierte das Atomwaffen-Teststopp-Abkommen, reiste ohne Absprache mit seinen Verbündeten nach Moskau.

Das alles passte einem überhaupt nicht: Konrad Adenauer. Der Bundeskanzler setzte auf Härte gegenüber den Sowjets. Auch durch Supermacs Eigenwege wuchs die enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich.

Es begann eine Entfremdung zwischen Großbritannien und der EWG, bevor das Land überhaupt Mitglied war.

Redaktion: Michael Rüger

Harold Macmillan, brit. Politiker (Geburtstag 10.02.1894)

WDR ZeitZeichen 10.02.2019 14:33 Min. Verfügbar bis 07.02.2099 WDR 5


Download

Stand: 06.12.2018, 14:12