Live hören
Aris (feat. Christian Johnson) Kokou mit Soul Generation (Instrumental Mix)
Friedrich Hebbel, Porträt, ca. 1860

ZeitZeichen

18.03.1813 - Geburtstag von Friedrich Hebbel

Stand: 12.04.2016, 10:41 Uhr

Friedrich Hebbel, geboren im winzigen holsteinschen Wesselburen, war fast sein ganzes Leben lang bettelarm. Nur weil er immer wieder Frauen fand, die ihn unterstützten, oder einflussreiche männliche Gönner, die an sein dichterisches Talent glaubten, konnte er überleben.

Von Jutta Duhm-Heitzmann

Getrieben von leidenschaftlichem Erfolgswillen und brennendem Ehrgeiz boxte er sich durch – auf Kosten seiner Gesundheit. Erst als er 1846 in Wien die Schauspielerin Christine Enghaus heiratete, kam er zur Ruhe. Dort entstanden dann die meisten seiner berühmten Theaterstücke, darunter „Herodes und Mariamne“, „Gyges und sein Ring“ oder „Die Nibelungen“.

Als Friedrich Hebbel 1863 starb, erst 50 Jahre alt, galt er als der meistgespielte Bühnenautor seiner Zeit.

Redaktion: Michael Rüger

Friedrich Hebbel, Schriftsteller (Geburtstag 18.03.1813)

WDR ZeitZeichen 18.03.2013 14:43 Min. Verfügbar bis 16.03.2053 WDR 5


Download