Live hören
Jetzt läuft: Summertime von Kendra Morris

16.06.1984 - Premiere des Zirkus "Cirque du Soleil"

Cirque du Soleil im Dezember 2017 in Rio de Janeiro

ZeitZeichen

16.06.1984 - Premiere des Zirkus "Cirque du Soleil"

Von Andrea Klasen

"Wir wollen die Vorstellungskraft der Menschen anregen, ihre Sinne ansprechen und ihre Gefühle wecken", so der Kanadier Guy Laliberté über die Philosophie seines Unternehmens "Cirque du Soleil", zu Deutsch: Zirkus der Sonne.

Der heutige Milliardär hat als Straßenkünstler klein angefangen. Für die 450-Jahr-Feier von Québec sollte er damals Vorführungen mit Akrobaten, Clowns und Feuerschluckern auf die Beine stellen.

Am 16. Juni 1984, heute vor 35 Jahren, gründete er mit Kollegen dafür den "Cirque du Soleil". Seitdem ist das Publikum begeistert, und der Zirkus erobert von Kanada aus die ganze Welt. Tierdressuren gibt es keine, dafür außergewöhnliche Akrobatik, phantasievolle Kostüme und Künstler, die wirken, als seien sie nicht von dieser Welt.

Der Geist der Gründer herrscht noch immer unter der Kuppel des "Cirque du Soleil": die Welt durch die Magie des Zirkus zu verschönern.

Redaktion: Hildegard Schulte

Premiere des Zirkus "Cirque du Soleil" (am 16.06.1984)

WDR ZeitZeichen 16.06.2019 14:58 Min. Verfügbar bis 13.06.2099 WDR 5

Download

Stand: 23.04.2019, 13:22