Live hören
Jetzt läuft: Mit dir langweilen von Fabian ( Römer feat. Namika)

22.05.1924 - Geburtstag von Charles Aznavour

Charles Aznavour, 1970

ZeitZeichen

22.05.1924 - Geburtstag von Charles Aznavour

Von Sabine Mann

"Alle waren dagegen, dass ich singe. Meine Freunde, die Presse, der Rundfunk, Kenner der Branche", bekennt Charles Aznavour. Er wagt es dennoch, und setzt seine raue Stimme durch. Erst in Frankreich, dann weltweit. Und das in einer Zeit, in der samtig schmeichelnde Crooner Hochkonjunktur haben.

Charles Aznavour singt Geschichten, die er auf der Bühne darstellt. Von der längst nicht mehr existierenden Bohème auf Montmartre, von Liebesleid und Nostalgie, aber auch vom tristen Alltag eines Transvestiten.

Er singt für Armenien, das Land seiner Eltern, vor allem aber für Randgruppen und Toleranz. Gibt Konzerte in 94 Ländern und in acht Sprachen, legt sein immenses Vermögen geschickt in einer Firma nach luxemburgischen Recht an und improvisiert nichts, keinen Auftritt, keine Geste.

Ein eigenwilliger Dichter, Komponist und Sänger, den erst der Tod mit über 94 Jahren zum Schweigen bringt.

Redaktion: Hildegard Schulte

Charles Aznavour, Sänger und Komponist (Geburtstag 22.05.1924)

WDR ZeitZeichen 22.05.2019 14:27 Min. Verfügbar bis 19.05.2099 WDR 5

Download

Stand: 28.03.2019, 13:54