Live hören
Die MausLive-Hotline: 0800 220 5555
Die Grafik für WDR 5 Tiefenblick "Von Schnitten und Stullen" zeigt verschiedene Brotsorten, belegtes Sandwich und ein Backblech mit frisch gebackenem Brot, gehalten von zwei Händen in Backhandschuhen

Von Schnitten und Stullen – Unser täglich Brot

Das deutsche Brot ist Weltkulturerbe. Gut 3.000 Sorten werden in Backstuben und Industriebäckereien hergestellt. Freizeitbäcker finden mehr als doppelt so viele Rezepte online. Brot ist Grundnahrungsmittel, Hobby – und ein gutes Geschäft.

Von Maike von Galen

Ein duftender Brotlaib frisch aus dem Ofen – zumindest in Deutschland lässt das den meisten das Wasser im Mund zusammenlaufen. Belegte Brote sind eine Mahlzeit, für manche sogar zwei am Tag. Im Süden gibt es die Brotzeit, anderswo Abendbrot – und das ist wörtlich zu nehmen. Jeder Bundesbürger kauft im Durchschnitt gut 21 Kilo Brot im Jahr. Macht einen Umsatz von mehr als 4 Milliarden Euro für die Branche. Die hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt: Die kleine Bäckerei um die Ecke wird seltener. Dafür gibt es große Bäckerei-Ketten, oft mit Verkaufstheken in Supermarkt-Filialen. Es gibt abgepacktes Industriebrot – und einen wachsenden Trend zum Brotbacken als Hobby in der eigenen Backstube zu Hause.  Die WDR5-Tiefenblick-Reihe spürt den Grundzutaten für gutes Brot – Mehl, Salz und Hefe – nach. Sie erzählt, wie Brot gebacken und vermarktet wird. Und sie begleitet Hobbybäcker, die mit ihrem Interesse für selbstgebackenes Brot einen ganz neuen Markt für Kochbücher, Kurse und Zubehör erschlossen haben.

Von Schnitten und Stullen - Mehl, Wasser, Salz und Hefe (Folge 1/3)

Die Grundzutaten für Brot sind simpel: Mehl, Wasser, Salz und ein Treibmittel wie Hefe oder Sauerteig – mehr muss nicht rein. Aber ob ein gutes Brot daraus wird, hängt von ihrer Qualität ab. Vor allem auf das Getreide kommt es an.

Von Schnitten und Stullen (1/3): Mehl, Wasser, Salz und Hefe

WDR 5 Tiefenblick 22.10.2022 28:42 Min. Verfügbar bis 25.10.2027 WDR 5


Download

Von Schnitten und Stullen - Handwerk contra Brotfabrik (Folge 2/3)

Brot holen heißt längst nicht mehr nur zum Bäckermeister nebenan gehen. Brot gibt es abgepackt aus Industriebäckereien, von Bäckereiketten, im Supermarkt. Der Markt für unser wichtigstes Grundnahrungsmittel verändert sich ständig.

Von Schnitten und Stullen (2/3): Handwerk contra Brotfabrik

WDR 5 Tiefenblick 29.10.2022 28:41 Min. Verfügbar bis 25.10.2027 WDR 5


Download

Von Schnitten und Stullen - Hype um Hobby-Bäckerei (Folge 3/3)

Spätestens seit der Corona-Pandemie hat sich der Trend durchgesetzt: Eine zunehmende Zahl von Hobby-Bäckern mischt, knetet und backt ihr Brot selbst. Und hat einen lukrativen Markt geschaffen für Backbücher, -kurse und Zubehör.

Von Schnitten und Stullen (3/3): Hype um Hobby Bäckerei

WDR 5 Tiefenblick 05.11.2022 27:42 Min. Verfügbar bis 25.10.2027 WDR 5


Download

Ausstrahlung vom 22. Oktober bis 05. November 2022
Von Maike von Galen
Redaktion: Linda Staude
Produktion: WDR 2022