Blackout - Das Mädchen auf dem Foto

Grafik zum WDR5 Tiefenblick Blackout - Das Mädchen auf dem Foto

Blackout - Das Mädchen auf dem Foto

Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen

Fünf Folgen – Die preisgekrönte dänische Serie jetzt auf Deutsch. 

Eine Party mit zu viel Alkohol. Sex, an den sich die 16 jährige Sara nur noch bruchstückhaft erinnert, und am nächsten Morgen ein Foto im Netz. Wochen später wird Cybermobbing ihr Leben dramatisch verändern.

2014 feiert Sara eine große Silvesterparty bei der sie sich blindlings betrinkt . Später sind die Erinnerungen an den Abend nur noch schemenhaft. In dieser Nacht haben zwei junge Männer Sex mit Sara. Einer von ihnen machte ein Foto mit seinem Handy und teilt es im Netz.

Zunächst versucht Sara, darüber zu lachen; und auch die ersten Reaktionen ihrer Mitschüler sind eher amüsiert. Doch dann, als das Foto immer weitere Kreise zieht, wird  Sara plötzlich geächtet und als Hure beschimpft – und verschwindet mehr und mehr in einem schwarzen Loch aus Ekel und Selbsthass.

Sie schaltet ihre  Eltern und die Polizei ein, was zu einem der ersten Prozesse über das Teilen von Bildern ohne Zustimmung in Dänemark führt. 2019, fünf Jahre später, spürt Sara noch immer die psychische Narben. Um sich selbst und das, was in dieser Nacht und in den Monaten danach geschah, besser zu verstehen, beschließt sie, ihre Geschichte in einer Podcast-Serie zu verarbeiten.

Blackout - Die Nacht (1/5)

Die erste Party in der Oberstufe – es sollte ein unvergessliches Fest werden. Jahre später versucht Sara die Puzzleteile dieser Nacht zusammen zu bekommen . Feiern, Trinken,  Sex mit zwei Jungs- oder doch eher zwei Jungs, die mit ihr Sex haben?  Und eben: das Foto.

Blackout - Die Nacht (1/5)

WDR 5 Tiefenblick 27.11.2021 27:23 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen


Download

Blackout - Warum haben wir darüber Witze gemacht ? (2/5)

Das Foto zieht immer weitere Kreise; nicht nur unter Mitschüler:innen. Sara fühlt sich gemobbt und beschämt. Und fällt in ein schwarzes Loch, weil sie mit niemandem über ihre Empfindungen reden kann. Im Rückblick versucht sie mit ihren damaligen Freundinnen zu klären, warum alle – sie selbst eingeschlossen – lieber über "den flotten Dreier" gewitzelt haben, als nachzuspüren, was da ok war, und was nicht.

Blackout - Warum haben wir darüber Witze gemacht ? (2/5)

WDR 5 Tiefenblick 04.12.2021 29:25 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen


Download

Blackout - Der Prozess (3/5)

Sara wird auf der Straße als Hure beschimpft – und rastet aus. Schließlich berichtet sie ihrer Mutter von den Anfeindungen und Selbstzweifeln, die ihr das Leben über Monate zur Hölle gemacht haben. Mit Unterstützung ihrer Eltern strengt sie einen Prozess  gegen den Jungen an, der das intime Bild gemacht und im Netz geteilt hatte.

Blackout - Der Prozess (3/5)

WDR 5 Tiefenblick 11.12.2021 27:45 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen


Download

Blackout - Die Rede (4/5)

Nur weg von der Schule, raus aus einer Umgebung, in der es ein vor – und ein nach dem Foto gab. Auf dem College trifft Sara auf neue Freundinnen, die ebenfalls übergriffige Erfahrungen gemacht haben. Andererseits begreift sie, dass es zu einfach wäre, sich als bloßes Opfer eines doppelten Missbrauchs zu verstehen. Sie beschließt, eine öffentliche Rede zu halten.

Blackout - Die Rede (4/5)

WDR 5 Tiefenblick 18.12.2021 29:02 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen


Download

Blackout - Meine Erzählung (5/5)

Auch als junge Frau merkt Sara, dass die Silvesternacht und das, was sie in Gang setzte, Spuren hinterlassen haben. Nicht nur in ihrer Sexualität. Mit Hilfe einer Psychologin erkennt sie, wie sehr das Urteil Anderer ihr Selbstbild geprägt hat, und beschließt, sich ihre Geschichte zurückzuholen. Auch mit diesem Podcast.   

Blackout - Meine Erzählung (5/5)

WDR 5 Tiefenblick 19.12.2021 27:26 Min. Verfügbar bis 01.12.2099 WDR 5 Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen


Download


Von: Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen
Redaktion: Thomas Nachtigall
Produktion: Danmarks Radio / WDR 2021

Stand: 27.11.2021, 13:30