Masken – Verhüllung und Offenbarung

Verhüllung: Camilla Rosemary, Duchess of Cornwall besucht - mit einem weißen Tuch bedeckt und Maske-tragend -  die London Islamic Cultural Society in der Wightman Road Mosque in Haringey.

Masken – Verhüllung und Offenbarung

Corona hat unser Verhältnis zu Masken verändert. Die Mund-Nasen-Bedecker bieten Schutz vor Infektion. Aber sie erschweren die alltägliche Kommunikation. Wie gehen wir damit um?

Corona hat unser Verhältnis zu Masken verändert. Die Mund-Nasen-Bedecker bieten Schutz vor Infektion. Aber sie erschweren die alltägliche Kommunikation. Wie gehen wir damit um?

Masken waren schon immer kulturell bedeutsam. Nicht erst seit der Pandemie und der Coronaschutzverordnung. Maskierte Gesichter, getarnte Gefühle und manipuliertes Mienenspiel gehören zur gängigen Praxis – vom griechischen Theater bis hin zum Cyberface. Menschen verbergen oder zeigen ihre Gefühle, ob mit Maske oder ohne. Sie entscheiden Tag für Tag, im Büro, in der Bahn oder am Abendbrottisch, welches Gesicht sie aufsetzen.

Und in der Bibel? Da nutzt ein unsichtbarer Gott verschiedene Techniken, um zu erscheinen. Die Gläubigen jedoch können sich Gott gegenüber nicht verstecken: Ihm bleibt nichts verborgen…

Masken – Verhüllung und Offenbarung

WDR Lebenszeichen 24.10.2021 28:42 Min. Verfügbar bis 22.10.2022 WDR 5 Von Ulrike Burgwinkel


Download

Autorin: Ulrike Burgwinkel

Redaktion: Doro Vogel

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr auf WDR 3 und sonntags um 08.04 Uhr auf WDR 5.

Stand: 15.10.2021, 09:11