Ein Mann mit einem Kind auf dem Arm und einem an der Hand wirft einen Schatten auf eine mit bunten Handabdrücken bemalte Wand einer Kindertagesstätte.

Hilfe als Beruf – Die Arbeit mit sexuell missbrauchten Kindern

Stand: 06.05.2022, 13:13 Uhr

Sie sind Polizist:innen, Psycholog:innen, Sozialarbeiter:innen – arbeiten im Jugendamt oder in der Kinderschutzambulanz. Woher nehmen sie die Kraft für diese Herausforderung?

Sie haben Tag für Tag mit Kindern zu tun, die sexuell missbraucht wurden. Mädchen wie Jungen. Bei ihrer Arbeit müssen sie die Balance halten zwischen Mitgefühl und Professionalität. Meistens bewahren die Profis das Erlebte für sich. Denn sie wissen aus beruflicher Erfahrung, wie belastend das ist, was den betroffenen Kindern widerfährt. Wie schafft man das? Und wer hilft eigentlich den Helfern? 

Autorin: Ingrid Strobl

Redaktion: Doro Vogel

Hilfe als Beruf – Die Arbeit mit sexuell missbrauchten Kindern

WDR Lebenszeichen 15.05.2022 26:44 Min. Verfügbar bis 13.05.2023 WDR 5 Von Ingrid Strobl


Download

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr auf WDR 3 und sonntags um 08.04 Uhr auf WDR 5.