Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Illustration einer Wiese mit Wolkenhimmel und einer Türe in eine andere Welt.

Gott?! – Warum wir glauben

Stand: 03.06.2022, 10:37 Uhr

Gipfelerlebnisse nannte der amerikanische Psychologe Abraham Maslow tiefe religiöse Erfahrungen. Von Liebe umarmt fühlen wir uns in diesen innigen Momenten. Aber braucht es dafür "Gott"? Und was hilft ein Glauben an "Ihn"?

Der engagierte Jesuit und Aufklärer Pater Klaus Mertes erlebt Gott dreifach: Als Abba, als gütigen Papa. Als Baby, winzig und verletzlich, bedürftig und voller Sinn. Als Wesen wirklicher Gemeinschaft. Der Religionsphilosoph und Dichter Ahmad Milad Karimi spürt Gott: näher als meine Halsschlagader. Er atmet seinen islamischen Glauben, bis es licht und leicht wird in ihm. Er sieht, hört, spürt – nach innen, still. Beide betonen: Gott greift nicht ein in die chronische Gier und Gewalt des Menschen. Gott liebt – ganz. Ein Dialog von zwei engagierten Gläubigen in einer so aufgeklärten wie ratlosen Welt.

Autor: Frank Schüre

Redaktion: Christina-Maria Purkert

Gott?! – Warum wir glauben

WDR Lebenszeichen 06.06.2022 28:56 Min. Verfügbar bis 03.06.2023 WDR 5 Von Frank Schüre


Download

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr auf WDR 3 und sonntags um 08.04 Uhr auf WDR 5.