Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Motiv aus dem Märchen "Die sieben Raben"

Märchen-Marathon an Silvester 2021

Stand: 07.12.2021, 12:02 Uhr

Für den WDR 5 Märchenmarathon 2021/2022 sind wir wieder tief in unser Archiv eingetaucht und haben eine Menge Schätze ans Licht geholt. Geschichten von einem Kalifen, der sich in Tiere verwandeln kann, von sieben Raben und von einer wunderschönen Wasserfrau.

Die älteste Produktion stammt aus dem Jahr 1950 und wird gelesen von Erich Ponto. Der junge Marius Müller-Westernhagen ist zu hören in der Aufnahme "Das Märchen vom Kolibri" von 1964. Oder Sabine Postel: Bundesweit bekannt als Bremer Tatort-Kommissarin, spielte sie 1964, gerade 10 Jahre alt, im Hörspiel "Natascha und die Diebe" mit. Den großen Bogen über beide Marathon-Tage spannt eine Hörspielreihe nach Wilhelm Hauff, die im Jahr 1970 vom WDR produziert wurde: "Die Karawane".

Märchen-Marathon an Silvester 2021

WDR 5 spezial 31.12.2021 03:55:57 Std. Verfügbar bis 31.12.2022 WDR 5


Download

Wir wünschen allen Märchenfans viel Spaß und beste Unterhaltung mit diesen Märchen:

Es ist ganz gewiß
Märchen aus Dänemark
Erzählt von Erich Ponto
WDR 1950 - 4‘46 min

Erster Rastplatz und das Märchen von "Kalif Storch"
Nach "Die Karawane" von Wilhelm Hauff
Hörspielbearbeitung: Hans-Werner Knobloch
WDR 1970 – 31’09 min

Die sieben Raben
Märchen von den Brüdern Grimm
Erzählt von Erich Ponto
WDR 1956 -  5‘48 min

Das Märchen vom Kolibri
Märchenhörspiel 
WDR 1967 – 23‘17 min

Zweiter Rastplatz und das Märchen "Das Gespensterschiff"
Nach "Die Karawane" von Wilhelm Hauff
Hörspielbearbeitung: Hans-Werner Knobloch
WDR 1970 – 27’20  min

Das Märchen vom Murmeltier
Nach Clemens Brentano
Gelesen von Magda Hennings
WDR 1961 - 14‘32 min

Jetzt lügst du
Märchen aus Schweden
Gelesen von Erich Ponto
WDR 1959 – 5‘35 min

Natascha und die Diebe
Russisches Märchenhörspiel
Von Wolfgang Ecke
WDR 1964 – 27’54 min

Dritter Rastplatz und das Märchen "Die Errettung Fatmes"
Nach "Die Karawane" von Wilhelm Hauff
Hörspielbearbeitung: Hans-Werner Knobloch
WDR 1970 – 57’03 min

Musikliste

Dead Can Dance: Saltarello
Miriam Makeba: Chicken
Karminsky Ecperience:
The wanword Camel
Juuri & Juuri:
Neljän valtakunnan polkka
Aubry, René: The woman and the tree
The Spy From Cairo: Damascus market Dub
Freebidou: Amicalement votre
Fredrika Stahl: Dina ögon blå
Taiga 8: Code: Datscha
Horonko Orchester: Tschubtschik
Dead Can Dance: Saltarello

Moderation: Insa Backe
Redaktion und Regie: Ulla Illerhaus