Live hören
Jetzt läuft: Suzanne von Gregory Porter
Bürgermeisteramt Schlebusch

Schlebusch

Stand: 26.02.2024, 09:16 Uhr

Knapp 30.000 Menschen leben im Leverkusener Stadtteil Schlebusch, die meisten hier sprechen aber gar nicht von Schlebusch, sondern einfach von "ihrem Dorf". Einen Besuch ist das kleine Örtchen auf jeden Fall wert, vor allem zum Bauernmarkt jeden Donnerstag und Samstag.

Von Friederike Müllender

Schlebusch

WDR 4 Wir sind Heimat 29.02.2024 07:12 Min. Verfügbar bis 01.03.2025 WDR 4 Von Friederike Müllender


Download

Eine Einkaufsstraße mit Flair

Seit 1993 entfaltet sich rund um die Kirche St. Andreas die Einkaufsstraße im Kern von Schlebusch mit Fachgeschäften, Restaurants, Eisdielen und Einkaufsarcaden. Als dann dort auch noch die Autos verbannt wurden, zog das gute Leben ein, sagen die Bewohnerinnen und Bewohner. Die restaurierten Fassaden der Fachwerkhäuser und Villen aus der Gründerzeit tragen zum Charme mit bei. Besonders im Sommer lädt Schlebusch zum Verweilen ein.

Wo Sensen und Sicheln hergestellt werden

Mit viel Engagement und ehrenamtlicher Hilfe kann man im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer sehen, wie Sensen und Sicheln noch vor hundert Jahren hergestellt wurden. Die originalen Maschinen von damals funktionieren noch heute. In der Dauerausstellung erfährt man außerdem etwas über die Menschen, die hier früher gearbeitet haben und warum Sensen und Sicheln gerade hier in Schlebusch hergestellt wurden.