Live hören
Jetzt läuft: Send me an angel von Real Life
Buchcover: "Mühlensommer" von Martina Bogdahn

"Mühlensommer" von Martina Bogdahn

Stand: 03.05.2024, 12:00 Uhr

Es ist Sommer. Maria ist mit ihren beiden Töchtern unterwegs in die Berge, will dort ein Wochenende mit Freunden verbringen. Da erreicht sie der Anruf ihrer Mutter. Der Vater hatte einen schlimmen Unfall und ist im Krankenhaus, Maria müsse sich um den Bauernhof der Familie kümmern.

Von Heike Knispel

Doch dort trifft sie nicht nur in der Jetztzeit auf die demente Oma, die immer ihr Gebiss hin- und herschiebt und stundenlang Äpfel schält sowie eine kranke Muttersau im Stall, sondern ist auch direkt mitten in ihren Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend auf dem Einödhof. Eine Zeit mit harter Arbeit für sie und ihren Bruder – kräftezehrende Heu- und Hopfenernten, kostbare Stunden mit fettigen Frittenfingern im Freibad. Ein Leben zwischen Schweinestall, festgebackenen Lebensvorstellungen und der Sehnsucht eines jungen Mädchens.

"Mühlensommer" ist der Debutroman von Martina Bogdahn, die selber auf einem Einödhof in Mittelfranken aufgewachsen ist. Und sie versteht es, uns mit leichter Hand, herzenswarmer Tiefe und bestem Humor sofort mitzunehmen, schafft es, dass man beim Lesen die Lachtränen noch nicht ganz weggewischt hat und schon zutiefst berührt in tragische Momente des Mühlensommers eintaucht. Für mich eins der besten Bücher der letzten Jahre, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte.

"Mühlensommer" von Martina Bogdahn

WDR 4 Bücher 05.05.2024 03:36 Min. Verfügbar bis 06.05.2025 WDR 4 Von Heike Knispel


Download

"Mühlensommer"
Autorin: Martina Bogdahn
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
336 Seiten
23,00 €