Live hören
WDR 4 Lokalzeit mit Janine Breuer-Kolo
Menschen feiern Karneval

Polizeikampagne gegen sexuelle Übergriffe

Stand: 31.01.2024, 09:13 Uhr

Die Kölner Polizei hat mit Blick auf die tollen Tage eine Präventionskampagne gegen sexuelle Übergriffe gestartet.

Von Monika Salchert

Die klare Botschaft lautet: "Kleidung oder ausgelassenes Feiern sind keine Einladung für sexuelle Übergriffe." Die Kampagne trägt die Überschrift: "It's a dress, not a yes". Die Polizei arbeitet mit den Cheerleadern des 1. FC Köln, den Wildcats Leverkusen, der Tanzgruppe der Kölschen Greesberger und dem Tanzpaar der Roten Funken zusammen. Der Appell der Polizei und der Tanzgruppen ist eindeutig. "Machen wir uns gemeinsam stark gegen Sexismus und sexuelle Übergriffe".