Live hören
Jetzt läuft: Free von Lighthouse Family
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

Radiokonzert mit "Frontm3n"

Die Band Frontm3n,  Peter Howarth, Mick Wilson, Pete Lincoln

Radiokonzert mit "Frontm3n"

Wer sind die Frontm3n? Wahrscheinlich haben Sie von diesem neuen Projekt noch nie etwas gehört, aber die drei beteiligten Musiker haben jeder für sich Musikgeschichte geschrieben.

Es sind Peter Howarth von den Hollies, Mick Wilson von 10CC und Pete Lincoln von The Sweet. Vor etwa 20 Jahren lernten sich die drei in der Band von Cliff Richard kennen, verloren sich dann aber wieder aus den Augen, weil sie mit ihren eigenen Bands mehr als beschäftigt waren. Doch jetzt lebte die Idee wieder auf, die Hits der jeweiligen Bands neu zu interpretieren, nämlich ganz sparsam arrangiert, nur mit drei Akustikgitarren. Ein exklusiver Abend mit Songs, die jeder kennt und liebt und die alle eine ganz eigene Geschichte haben.

Drei Stimmen - drei Gitarren

Wir können uns bei einem Konzert auf Hits von drei legendären Bands freuen: Songs von den Hollies (Bus Stop, He ain’t heavy), The Sweet (Love is like oxygen, Ballroom Blitz), 10 CC (I’m not in love, Dreadlock Holiday), ergänzt durch Klassiker von Cliff Richard, Roy Orbison oder Sailor und eigenen Songs. Die Frontm3n: drei Stimmen, drei Gitarren.

Exklusiver WDR 4-Konzertabend

Karten für das WDR 4 Radiokonzert mit "Frontm3n" gab es nur bei WDR 4 zu gewinnen. Es fand statt am Montag, den 30. Januar um 19 Uhr im Kleinen Sendesaal des WDR Köln im Funkhaus Wallrafplatz

Stand: 11.01.2017, 15:35